Aktuelles

eine Notbremse
© Stephan Dinges - stock.adobe.com

''Test and meet'' ab Mittwoch

Hamm zieht die Notbremse

Schärfere Kontaktbeschränkungen und Einzelhandel nur noch mit negativem Schnelltest: Wegen der deutlich gestiegenen Inzidenz gelten in Hamm seit Mittwoch (14.04.2021) strengere Corona-Regeln. Artikel lesen...

Luftbildaufnahme der Innenstadt
© Thorsten Hübner

Corona

Hamm wird Modellkommune für Corona-Lockerungen

Die Bewerbung war erfolgreich: Hamm ist vom Land Nordrhein-Westfalen als eine von 14 Modellkommunen für Corona-Lockerungen ausgewählt worden. Los gehen könnte es am 26. April – unter bestimmten Voraussetzungen. Artikel lesen...

Logo Kassenärztliche Vereinigung Westfalen-Lippe (KVWL)
Quelle: KVWL

Kassenärztliche Vereinigung Westfalen-Lippe

Impf-Terminbuchung für Jahrgänge 1942 und 1943 gestartet

Wie das NRW-Gesundheitsministerium am Donnerstagabend beschlossen hat, können seit Freitag (9. April) nun auch alle Bürgerinnen und Bürger, die 1943 oder früher geboren sind, Impftermine im Impfzentrum über das Buchungsportal der KVWL vereinbaren.… Artikel lesen...

Radfahrer auf der Lupia
© Thorsten Hübner

AHA-Regeln: Zwei Personen dürfen Fähre zeitgleich nutzen

Lippe-Fähre Lupia geht testweise in den Einsatz

Sie ist fester Bestandteil der Römer-Lippe-Route und beliebtes Ausflugsziel in der Region – die Lippe-Fähre Lupia in Hamm geht seit Dienstag, 13. April, testweise in Betrieb. Der Lippeverband hat die häufig genutzten Kontaktbereiche mit einem… Artikel lesen...

Eine junge Frau im Bewerbungsgespräch
©contrastwerkstatt - stock.adobe.com

Ausbildungsmarkt

Start einer Lehrstellen-Offensive

Zu einer Ausbildungsoffensive ruft Oberbürgermeister Marc Herter die Arbeitsmarkt-Akteure in Hamm auf. Gerade jetzt während der Pandemie sei eine gemeinsame Kraftanstrengung gefordert. Denn: Der Lehrstellenmarkt in der Stadt und in der Region ist… Artikel lesen...

Perspektive|Kanalband im Nordring
© Greenbox

3,7 Millionen für fünf Projekte

Millionen für die Städtebauförderung

Gleich fünf Projekte der Stadt Hamm werden im Rahmen der „Städtebauförderung 2021“ gefördert. Von den rund 4,5 Millionen förderfähiger Projektkosten übernimmt das Land Nordrhein-Westfalen 80 Prozent, also rund 3,7 Millionen Euro. Artikel lesen...

© Thorsten Hübner

Fördermittel aus dem Sofortprogramm Innenstadt des Landes NRW

''Treibkraft'' statt Leerstand

Die Stadt Hamm erhält Mittel aus dem "Sofortprogramm Innenstadt" des Landes NRW, die unter anderem in eine Machbarkeitsstudie für die Großimmobilie des ehemaligen Kaufhofs und die Anmietung kleinteiliger Ladenlokale fließen. Artikel lesen...

v. li. n. re.: Marc Herter, Andreas Mentz, Thomas Jörrißen, Thorsten Berger
© Thorsten Hübner

HGB-Bauprojekte

70 Wohnungen in bester Lage

Zwei Großprojekte der Hammer gemeinnützigen Baugesellschaft (HGB) werfen ihre Schatten voraus: In bester Lage werden in den kommenden Jahren insgesamt mehr als 70 Wohnungen an der Brändströmstraße und der Schützenstraße entstehen. Artikel lesen...

© Janina Fox

Umweltbildung

Digitale Schnitzeljagd bietet Abwechslung im Oster-Lockdown

Mit einer digitalen Schnitzeljagd bietet der ASH seit Jahresbeginn eine interessante Outdoor-Aktivität für Kinder ab dem Grundschulalter an und macht damit die Hammer Innenstadt zum außerschulischen Lernort. Fast 100 Nutzer verzeichnete die App… Artikel lesen...

© Thorsten Hübner

Befragung

ADFC Fahrradklima-Test 2020

Ungebrochen ist das Interesse der Hammer Bürger am Thema Fahrrad. In 2020 haben 518 Menschen aus der Lippestadt an der weltweit größten Befragung von Radfahrern zur Zufriedenheit mit deren Bedingungen teilgenommen, die der ADFC alle 2 Jahre… Artikel lesen...
Ergebnisse Fahrradklima-Test

Razzia im Bahnhofsviertel Hamm
© Thorsten Hübner

KOD wird aufgestockt und neu ausgerichtet

Feste Ansprechpartner in den Bezirken

Zehn neue Stellen zum April, bis zu 14 weitere bis Mitte 2022: Der Kommunale Ordnungsdienst wird deutlich aufgestockt – und stärkt dadurch seine Präsenz in den Bezirken. Artikel lesen...

Familie hat Spaß in der Natur
© Robert Kneschke - stock.adobe.com

Familienentlastungs- und OGS-Stärkungspakt

Alle zahlen weniger

Massiv gesenkt werden die Elternbeiträge in Hamm zum Beginn des neuen Kitajahres – sowohl für die Kita-Betreuung als auch für Kindertagespflege oder die schulischen Betreuungsformen. Besonders entlastet werden Familien mit unteren und mittleren… Artikel lesen...

Im Fokus

Darstellung des Coronavirus
Infos zum Coronavirus
© peterschreiber.media - stock.adobe.com
Ein Mann und zwei Frauen in einem Schulungsraum
Karriereportal
©bnenin - stock.adobe.com
Computersimulation für den Erlebensraum Lippeaue
Erlebensraum Lippeaue
© 3dpixel company
Straßenbegleitgrün an der "Neuen Bahnhofstraße"
Klimaschutzportal
© Thorsten Hübner
Eine Gruppe fröhlicher Kinder hält sich an den Händen fest und springt in die Höhe
Kitaportal
© yanlev - Fotolia.com