Medizinische Versorgung

Hamm, eine liebenswerte Großstadt, vereint bezahlbaren Wohnraum, kurze Wege, viel Grün und eine gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf.

In der Lippestadt hat das Gesundheitswesen eine lange Tradition. Zusammen mit der Stadtverwaltung engagieren sich hier Krankenhäuser und niedergelassene Ärzte für die Zukunft der lokalen medizinischen Versorgung, fördern den Ausbau von flexiblen gesundheitlichen Weiterbildungsstrukturen und unterstützen Interessierte bei der Übernahme oder Neugründung von Arztpraxen.

In der Stadtverwaltung wurde eine Koordinierungsstelle eingerichtet und damit eine Anlaufstelle geschaffen um Hausärzte und angehende Hausärzte bei familienunterstützenden Maßnahmen wie der Wohnungssuche und der Suche nach Kindergartenplätzen zu helfen.

Familienfreundlichkeit wird in Hamm groß geschrieben. Ob Kinderbetreuungs- oder Pflegeplätze, ein breit angelegtes Angebot an Schulen und Hochschulen, vielfältige Sport- und Freizeitmöglichkeiten, die Lippestadt hat für alle Altersgruppen einiges zu bieten. Ein Angebot, das von ihrer exponierten Lage im Nordosten der Metropole Ruhr und am südlichen Rande des Münsterlandes sowie durch ihre gute Verkehrsanbindung noch verstärkt wird.

Sie interessieren sich für den Beruf als Hausarzt oder Hausärztin und möchten den Berufsalltag in der Allgemeinmedizin näher kennenlernen?
Der Gesundheitsstandort Hamm bietet ein breites Spektrum an Fachrichtungen, so dass Sie für jeden Ihrer Ausbildungsabschnitte - ob Pflegepraktikum, Famulatur, Praktisches Jahr oder Facharztweiterbildung – das richtige Angebot finden.“

Famulatur Sommercamp 
In diesem Jahr (vom 01. bis zum 30. August) bieten die drei Kliniken (St. Barbara-Klinik, Evangelisches Krankenhaus und das St. Marien-Hospital) - in einer gemeinsamen Initiative mit niedergelassenen Kolleginnen und Kollegen - insgesamt neun Famulaturplätze in einem sehr breiten Spektrum von Innerer Medizin über Chirurgie bis Pädiatrie und Neurologie an.
Falls das Camp Ihr Interesse findet, können Sie sich mit der gewünschten Fachdisziplin oder der gewünschten Einrichtung anmelden. Nähere Informationen siehe Linktipp unten.

Ein Mann zeichnet ein Diagramm auf eine Scheibe
Koordinierungsstelle
© Helder Almeida - Fotolia.com
Studentin sitzt in der Bibliothek vor einem aufgeschlagenem Buch
Schulen & Hochschulen
© pressmaster - Fotolia.com
bastelndes Kind im Kindergarten
Kindertagesbetreuung
© ekaterinapokrovsky.com - stock.adobe.com
Tagaufnahme Glaselefant
Entdecken Sie Hamm
© Thorsten Hübner
Hände halten ein Haus
Wohnen in Hamm
© lucid_dream - stock.adobe.com

Folgende weitere Linktipps informieren Sie über die vielfältigen vorhandenen Angebote der Kassenärztlichen Vereinigung Westfalen Lippe  und  der Ärztekammer Westfalen-Lippe im Bereich der Nachwuchsförderung. 

Praxen aller Fachdisziplinen werden auf der Seite KVbörse angeboten, hier können Sie nach einer Praxis zur Übernahme oder nach einer Anstellung suchen. Auch Inventarangebote sowie Weiterbildungsassistentengesuche und –angebote sind hier gelistet.

Kontakt

Gesundheitsplanung, Koordination

Frau Siemer

Heinrich-Reinköster-Straße 8
59065 Hamm
Fon: 02381 17-6472
Fax: 02381 17-106472
E-Mail-Adresse