STADTRADELN

Ergebnisse 2022

Beim diesjährigen Stadtradeln wurde mit 312.134 Radkilometern das Rekordergebnis des Vorjahres (224.592 km) noch einmal deutlich übertroffen. Dabei sparten die Hammer Radlerinnen und Radler rund 48 Tonnen CO2 ein. Vom 27. August bis zum 16. September gingen 102 Teams (2021: 81) mit insgesamt 1.643 Teilnehmenden (2021: 1.014) mit viel Elan an den Start. Mit dabei waren auch zahlreiche Schulklassen und die Kommunalpolitik sowie zum ersten Mal auch die Hochschule Hamm-Lippstadt.

Die Fahrradbegeisterung in Hamm ist nicht aufzuhalten. In diesem Jahr haben sich so viele Bürgerinnen und Bürger wie noch nie an der Aktion beteiligt. Mit Platz 181 unter 2.557 teilnehmenden Kommunen gehört Hamm bundesweit zur Spitzengruppe.

Die erfolgreichsten Radel-Teams aus Hamm wurden am Dienstag, den 25.10.2022 von Stadtbaurat Andreas Mentz, Vertretern des Stadtplanungsamtes und des Forums für Umwelt und gerechte Entwicklung (FUgE) geehrt:

  • Das Team „Fahrradfreunde Hamm“ fuhr die meisten Kilometer und belegt damit Platz 1 in der Gesamtwertung. Die 124 Radelnden schafften in den drei Wochen 40.175 km und sparten 6.187 kg CO2 ein.
  • Auf Platz 2 ist das Team „Caritas Hamm & Friends“ mit 18.895 km, die von 82 Teilnehmenden erradelt wurden. Dabei konnten 2.910 kg CO2 eingespart werden.
  • Das Team „Radpunk Cycles“ (37 Teilnehmende) belegt mit 17.761 km den dritten Platz (2.735 kg CO2).

Sonderpreise gab es für die zahlreichen Schul- und KiTa-Teams (Auszug):

  • Das Freiherr-vom-Stein-Gymnasium legte mit 70 Radelnden 8.458 km zurück
  • Die Klasse 5b des Freiherr-vom-Stein-Gymnasiums brachte es mit 19 Teilnehmenden auf 1.866 km.
  • Die Von-Vincke-Schule erradelte mit 21 aktiven Radelnden 5.068 km.
  • Die 19 Teilnehmenden des Elisabeth-Lüders Berufskollegs schafften im Aktionszeitraum 4.562 km.
  • Das Familienzentrum St Liborius (29 Teilnehmende) erradelte 2.916 km.
  • Die Kita St. Stephanus brachte es mit 3 Radelnden auf 97 km.
  • Die Johanniter Kita Wellenbusch schaffte in den 3 Wochen 41 km.

Zum ersten Mal in diesem Jahr war auch die Hochschule Hamm-Lippstadt mit am Start. Das Team der HSHL erradelte mit 24 Teilnehmenden 3.534 km und sparte dabei 544 kg CO2 ein.

Die Ergebnisse aller Teams können der Gesamtauswertung im Downloadbereich dieser Seite entnommen werden.

Herzlichen Glückwunsch an alle Gewinnerinnen und Gewinner und herzlichen Dank für´s mitradeln. Wir freuen uns über eine ebenso rege Teilnahme beim 10-jährigen Jubiläum im kommenden Jahr.

Downloads

Kontakt

Verkehrsplanung

Frau Wohlfart

Gustav-Heinemann-Straße 10
59065 Hamm
Fon: 02381 17-4117

E-Mail-Adresse

Forum für Umwelt und gerechte Entwicklung e.V. (FUgE)

Claudia Kasten

Oststraße 13
59065 Hamm
Fon: 02381 41511
Fax: 02381 431152
E-Mail-Kontakt
Internet
Facebook