Carsharing in Hamm

Carsharing liegt voll im Trend. Gerade für Bewohner von Innenstädten, wo oft hoher Parkdruck herrscht, ist Carsharing eine interessante Alternative zum eigenen Auto. Grundsätzlich eignet sich Carsharing für jeden. Am meisten Sinn macht es jedoch für diejenigen, die selten oder unregelmäßig mit dem eigenen PKW unterwegs sind. Sie können sich rund um die Uhr ein Auto "leihen" und haben keine Last mit Reinigung, TÜV, Versicherung oder sonstigen Angelegenheiten um die man sich als Autobesitzer kümmern muss.

Auch Hamm geht den Trend des Carsharings mit. Bereits seit einigen Jahren kann man sich in Hamm Autos "teilen". Mittlerweile gibt es vier Carsharingstationen mit insgesamt sieben Fahrzeugen.

Eine Station stellt die DB-Tochter "Flinkster" zur Verfügung. Die Station befindet sich direkt am Hammer Hbf. Hier können sie zwei verschiedene Fahrzeuge (Kombi oder Fahrzeug der Kompaktklasse) ausleihen.

Der Anbieter "Stadtteilauto CarSharing Münster" ist in Hamm derzeit mit fünf Fahrzeugen an drei Stationen vertreten. In der Nähe des Oberlandesgerichts (Marker Allee 26) steht ein Renault Kangoo zur Ausleihe bereit. Auf dem ehemaligen Exerzierplatz (Nordenwall 26) stehen drei Fahrzeuge (Citroen C1 II, Renault Clio IV, VW UP 5 Türer) zur Verfügung.

Im Rahmen des Projektes 'Mobilstation' wurden zentral am Hbf. vor dem Postgebäude Stellplätze für Car-Sharing Fahrzeuge eingerichtet und mit der neuen StVO-Beschilderung versehen. Hier steht aktuell ein Citroen C1 zur Ausleihe bereit sowie ein E-Wagen (Renault Zoe).

Flinkster

Die DB-Tochter Flinkster ist in Hamm mit einer Station direkt am Hauptbahnhof vertreten. Dort stehen 2 Fahrzeuge zur Ausleihe bereit.

© Stadtteilauto CarSharing Münster GmbH

Stadtteilauto

Vom Stadtteilauto stehen 4 Stationen mit derzeit insgesamt 5 Fahrzeugen zur Verfügung.

Kontakt

Stadtplanungsamt

Frau Abel

Gustav-Heinemann-Straße 10
59065 Hamm
Fon: 02381 17-4116
Fax: 02381 17-2962
E-Mail-Adresse