Abwasserbeseitigungskonzept

Im Abwasserbeseitigungskonzept dokumentiert die Stadt eine Übersicht über den Stand der öffentlichen Abwasserbeseitigung sowie über die zeitliche Abfolge und geschätzte Kosten von erforderlichen Maßnahmen. Die Stadt ist verpflichtet, das Abwasserbeseitigungskonzept alle sechs Jahre fortzuschreiben.

Der Bau und Betrieb der öffentlichen Kanalisation wird in Hamm vom Lippeverband wahrgenommen.

Weitere Infos zum Thema

Linktipp

Kontakt

Tiefbau- u. Grünflächenamt

Frau Müller

Gustav-Heinemann-Straße 10
59065 Hamm
Fon: 02381 17-4678
Fax: 02381 17-104678

A1.004 (Technisches Rathaus, 1. Obergeschoss)