Ausschreibungen nach VOB

Übersicht der vergebenen Aufträge

Die Stadt Hamm veröffentlicht Informationen über vergebene Aufträge ab einem Wert von 15.000 € netto, wenn ihnen eine Freihändige Vergabe vorausgegegangen ist und ab einem Wert von 25.000 € netto, wenn ihnen eine Beschränkte Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb vorausgegangen ist.

Die einzelnen Bekanntmachungen enthalten u.a. Informationen über den Auftragnehmer, sowie über Art und Umfang der Leistung. Sie bleiben 6 Monate online auf dem Vergabemarktplatz einsehbar. 

Die Bekanntmachungen erfolgen aufgrund § 20 Abs. 3 VOB/A und sollen die Transparenz der öffentlichen Auftragsvergabe erhöhen.

Kontakt

Sachgebiet Zentrale Submissionsstelle

Frau Hilgenstein

Gustav-Heinemann-Straße 10
59065 Hamm
Fon: 02381 17-9850
Fax: 02381 17-2852
E-Mail-Adresse