Altlasten

Altlastenverdächtige Flächen und Altlasten sind Altablagerungen (Verfüllungen) und Altstandorte (ehemalige Industrie- und Gewerbegrundstücke), bei denen aufgrund der Vornutzung der Verdacht einer schädlichen Bodenveränderung oder einer sonstigen Gefahr für den Einzelnen oder die Allgemeinheit durch Belastungen mit Schadstoffen besteht. Bestätigt sich nach einer Untersuchung der Verdacht, spricht man von einer Altlast.

Unsere Themen

Ausschnitt aus dem Altlastenkataster der Stadt Hamm
© Quelle: Vermessungs- und Katasteramt

Altlastenkataster

Die Stadt Hamm führt ein Kataster über altlastverdächtige Flächen.

© Stadt Hamm, Umweltamt

Bauen auf Altlasten

Vor dem Kauf eines Grundstückes sollte man sich über die bisherigen Nutzungen auf der Fläche informieren ...

Kontakt

Umweltamt

Frau Göske

Gustav-Heinemann-Straße 10
59065 Hamm
Fon: 02381 17-7148
Fax: 02381 17-2931
E-Mail-Adresse
Internet

Umweltamt

Herr Penz

Gustav-Heinemann-Straße 10
59065 Hamm
Fon: 02381 17-7145
Fax: 02381 17-2931
E-Mail-Adresse
Internet