Der Seniorenbeirat der Stadt Hamm

Der Seniorenbeirat ist eine überparteiliche, religiös und politisch ungebundene Interessenvertretung. Er vertritt die Belange der älteren Menschen in der Stadt Hamm, die das 65. Lebensjahr vollendet haben.

Ziel des Seniorenbeirates ist es, ein möglichst breites Einvernehmen und eine gute Zusammenarbeit mit allen im Bereich der Seniorenarbeit tätigen Institutionen, Verbänden und Vereinen zu erreichen.

Vorsitzende des Seniorenbeirates ist Frau Franzis Schwarz. Stellvertretende Vorsitzende sind Herr Joachim Fiedler und Herr Karl-Heinz Lang.

Zuständigkeiten

Seniorenbeirat der Stadt Hamm

Stellvertretender Vorsitzender
Joachim Fiedler

Soester Straße 212,
59071 Hamm
E-Mail-Kontakt

Seniorenbeirat der Stadt Hamm

Stellvertretender Vorsitzender
Karl-Heinz Lang

Magnolienstraße 32,
59073 Hamm

Seniorenbeirat der Stadt Hamm

Vorsitzende
Franzis Schwarz

Egelmehr 3,
59071 Hamm
E-Mail-Kontakt

Seniorenbeirat der Stadt Hamm

Geschäftsführung
Wolfgang Müller (Amt für Soziale Integration)

Sachsenweg 6,
59073 Hamm
Fon: 02381 17 6000
E-Mail-Kontakt

Gut zu wissen

Die Sitzungen des Seniorenbeirats

Bild zeigt den neuen Seniorenbeirat nach der konstituierenden Sizung am 04.03.2015
© Andreas Pieper, Stadt Hamm

Die Mitglieder des Seniorenbeirats

Ein Mann blättert in einem Gesetzbuch
© FFCucina Liz Collet - stock.adobe.com

Die Satzung des Seniorenbeirats

Kontakt

Seniorenangelegenheiten

Sachsenweg 6
59073 Hamm
Fon: 02381 17-6750
Fax: 02381 17-2956
E-Mail-Adresse
Internet