Bundesteilhabegesetz (BTHG)

Durch das Inkrafttreten der 3. Reformstufe des Bundesteilhabegesetzes zum 01.01.2020 ergeben sich umfassende Änderungen bei der Leistungsgewährung für Bewohner von Einrichtungen. Diese wurden in einer gemeinsamen Info-Veranstaltung der Stadt Hamm mit dem Landschaftsverband Westfalen-Lippe am 03.07.2019 vorgestellt.

Die Präsentation des Amtes für Soziales, Wohnen und Pflege können Sie auf dieser Seite einsehen.

Für Fragen zum BTHG hat das Amt für Soziales, Wohnen und Pflege eine Hotline unterder Rufnummer 17-6655 eingerichtet.

Kontakt