Aktuelles

Beklebte Scheibe des Bautechnischen Bürgeramtes mit der Aufschrift Öffentliche Auslegung Bürgerbeteiligung
© Gudrun Sudhaus, Stadt Hamm

Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger

Straßenausbauplan für die Goethestraße hängt aus

Der Ausbauplan S 18/21 Goethestraße hängt in der Zeit von Montag, 16. Mai, bis Montag, 30. Mai, während der Dienststunden im Bürgeramt Hamm-Mitte und im Technischen Rathaus im Tiefbau- und Grünflächenamt in den Räumen A1.114 bis A1.119, während der… Artikel lesen...

Ein gefüllter Wassersack an einem Baum
© Thorsten Hübner

Weitere Paten gesucht

Baumpaten-Aktion geht wieder los

Mit einer Baumpatenschaft können Bürgerinnen und Bürger in Hamm dabei helfen, dass die Straßenbäume vor ihrer Haustür den trockenen Sommer überstehen. Dabei helfen ihnen spezielle Wassersäcke. Artikel lesen...

Delegation um den Parlamentarischen Staatssekretär im Bundesministerium für Digitales und Verkehr, Michael Theurer
© Thorsten Hübner

Musterbeispiel für moderne Mobilität

„MULTI HUB WESTFALEN“ schreibt Geschichte der Güterverkehrslogistik neu

Hoher Besuch aus Berlin und Düsseldorf ist überzeugt von multimodaler Verkehrsdrehscheibe für klimafreundliche Logistik im Herzen Europas. Artikel lesen...

Eine Straßenwalze planiert frischen Asphalt
© Roman Milert - Fotolia.com

Fahrbahnerneuerung

Robertstraße wird erneuert

Am Montag, den 7. März, beginnt die Stadt Hamm mit der Fahrbahnerneuerung der Robertstraße im Bereich zwischen Bittners Hof und der Wielandstraße. Artikel lesen...

Ein Bauarbeiter verlegt eine Kantenstein auf einer Straßenbaustelle
© Photographee.eu - stock.adobe.com

Kanal- und Straßenbaumaßnahme

Errichtung eines Kreisverkehrs Am Hämmschen/ Dasbecker Weg

Am Montag, 7. März, beginnen der Lippeverband und die Stadt Hamm mit der gemeinsamen Kanal- und Straßenbaumaßnahme zur Errichtung eines Kreisverkehrs auf der Kreuzung Am Hämmschen/ Dasbecker Weg/ Rottkamp. Artikel lesen...

ein Flussregenpfeiffer
© mirkograul - Fotolia.com

Kartierungen beginnen

Untersuchungen für die B63n

Im Vorgriff auf die Umweltverträglichkeitsstudie für die geplante B63n zwischen der Pelkumer Straße in Bönen-Nordbögge und der Hafenstraße in Hamm beginnen ab Mitte Februar so genannte Faunistische Kartierungen. Artikel lesen...

Baumfällung
© Thorsten Hübner

Straßenbauarbeiten

Kreisverkehr Günterstraße/Östingstraße kommt

Voraussichtlich am 24. und 25. Februar werden im Vorgriff für den Bau des Kreisverkehrs Günterstraße/ Östingstraße acht Bäume gefällt. Hierfür werden die Fahrbahnen halbseitig gesperrt. Im Herbst wird es fünf Nachpflanzungen geben. Artikel lesen...

Auslage von Obst & Gemüse Viertmann beim Wochenmarkt an der Pauluskirche
© Thorsten Hübner

Regional, saisonal und vor Ort

Gute Resonanz auf Hofläden und Direktvermarkter

Mehr Anbieter und hohe Zugriffszahlen: Die neue Übersicht regionaler Vermarkter auf hamm.de hat eine gute Resonanz hervorgerufen. Artikel lesen...

Asphaltarbeiten
© Thorsten Hübner

Kanal- und Straßenarbeiten

Kanalerneuerung und Ausbau der Barsener Straße

Die Stadt Hamm und der Lippeverband starten am 7. Februar eine gemeinsame Maßnahme in der Barsener Straße auf rund 400 Metern im Abschnitt zwischen Hausnr. 12 und der Horster Straße. Artikel lesen...

E-Auto wird geladen
© Thorsten Hübner

Verkehr

Elektromobilität ist auf dem Vormarsch

In Hamm werden Elektrofahrzeuge immer beliebter: Allein im vergangenen Jahr stieg die Anzahl der Zulassungen von Elektrofahrzeugen im Vergleich zum Vorjahr um knapp 85 Prozent. Mittlerweile sind mehr als 1.200 reine E-Fahrzeuge in Hamm angemeldet. Artikel lesen...

Ein Mann hält ein Handy und sucht eine Busverbindung
Quelle: Stadtwerke Hamm

Stadtwerke

Neue ''moFahr''-App ermöglicht bargeldlosen Ticketkauf

Der Verkehrsbetrieb der Stadtwerke bringt eine neue Version der bekannten Fahrplan-App „moFahr“ an den Start. Mit ihr ist es nun möglich, sofort das passende Ticket in der App auszuwählen und dieses bargeldlos zu bezahlen. Artikel lesen...

Baumkrone im Herbst
© Thorsten Hübner

Neue Baumschutzsatzung

Wichtiges Signal für den Erhalt von Bäumen

Mit einer neuen Baumschutzsatzung will die Stadt Hamm Bäume und Sträucher vor Fällungen und Beschädigungen schützen. Artikel lesen...

Präsentation des Multi Hub Westfalen
© Stadt Hamm

Rangierbahnhof Hamm

„MULTI HUB WESTFALEN“ in Hamm auf dem Weg

Neues Leben für den Rangierbahnhof Hamm: Schiene, Straße und Wasserwege sollen auf einer multimodalen Verkehrsdrehscheibe klimafreundliche Logistik im Herzen Europas ermöglichen. Artikel lesen...

© Robert Szkudlarek

Energiewende

Trianel und Stadtwerke Hamm gründen Wasserstoffzentrum

Trianel und Stadtwerke Hamm haben eine gemeinsame Gesellschaft zur Produktion von Wasserstoff ins Leben gerufen. Bis 2024 soll diese eine Erzeugungsanlage für Wasserstoff am Trianel-Gaskraftwerk in Uentrop errichten und damit einen wertvollen Beitrag… Artikel lesen...

Ein Insektenhotel mit mit eine Plakette "Umweltpreis 2021"
© Thorsten Hübner

Umweltpreis 2021

Neun verdiente Preisträger

Neun Bewerbungen für den Umweltpreis 2021 hat der Umweltausschuss als preiswürdig erachtet – und deshalb das Preisgeld deutlich aufgestockt. Die siegreichen Schulen dürfen sich nun über Finanzspritzen und eine Spende freuen. Artikel lesen...

Der Hochzeitswald
© Tobias Garske

10.000 Bäume in der Region

Bäume pflanzen für das Klima

Das Projekt „Klimabäume“ geht in die zweite Runde: Ende Oktober werden 10.000 Klimabäume in mehr als 40 Städten an freiwillige Baumpatinnen und -paten verteilt – davon mehr als 200 in Hamm. Artikel lesen...

Ein Schmetterling auf einer blühenden Pflanze
© Stefan Körber - Fotolia.com

Urbaner Raum

Bauarbeiten für die Grünverbindung Weststadt starten

Am Montag, 6. September, startet die Stadt Hamm mit ihrer Baumaßnahme "Grünverbindung Weststadt", mit dem die Lebensqualität im urbanen Raum in Hamm weiter verbessert werden soll. Artikel lesen...

© Thorsten Hübner

Aufforstung

Städtische Waldfläche wächst

Knapp 15.000 Bäume und Sträucher auf deutlich mehr als drei Hektar Fläche: Die Stadt erweitert die Waldfläche in Hamm in diesem Jahr erneut erheblich. Artikel lesen...

Weitere Nachrichten

Radhauptrouten

Ausbau Fahrrad-Promenade und Hauptroute Uentrop beschlossen

Die 11 beschilderten Rad-Hauptrouten werden in puncto Sicherheit und Komfort grundlegend überplant und aufgewertet. Die Fahrrad-Promenade wurde bereits beschlossen. Nun hat die Politik grünes Licht für den Ausbau der Hauptroute nach Uentrop gegeben.

Radverkehr

Mehr Leihräder an der Metropolrad-Station am Hauptbahnhof

Die Ausleihzahlen des MetropolradRuhr sind in Hamm in den letzten Jahren deutlich gestiegen (ca. 1.500 / Monat). Der Bedarf ist vor allem am HBF groß. Viele Nutzer haben sich hier eine Aufstockung der Räder gewünscht. Artikel lesen...

Radverkehr

Hamm bleibt für weitere 7 Jahre 'Fahrradfreundliche Stadt in NRW'

Am 02. Dezember wurden die Mitgliedsurkunden der 'Arbeitsgemeinschaft fahrradfreundlicher Städte in NRW' (AGFS) durch das Landesverkehrsministerium digital übergeben, auch Hamm war wieder dabei. Artikel lesen...

Unsere Themen: Mobilität

Parkleitsystem an der Münsterstraße
Kraftfahrzeuge
© Thorsten Hübner
Bus & Bahn
© Thorsten Hübner
Radfahrer auf dem Mitteldamm
Rad
© Thorsten Hübner
Verkehrssicherheitstage
Verkehrssicherheit
© Thorsten Hübner
Straßenbau und Straßenplanung
© countrypixel - Fotolia.com
Baustelle auf der Hafenstraße
Straßennutzung
Quelle: Stadt Hamm, Grünflächen- und Tiefbauamt
Lichtzeichenanlage zeigt grün
Verkehrstechnik
© Thorsten Hübner
Nachtaufnahme der Autobahn A2 Richtung Hannover
Verkehrsservice
© Thorsten Hübner
Bundesförderung
© grafikplusfoto - Fotolia.com

Unsere Themen: Klima

Wolken spiegeln sich auf einer Photovoltaik-Anlage
Förderung von PV-Anlagen
© danimihut - stock.adobe.com
Kinder- und Männerhände halten Erde in der eine kleine Pflanze wächst
Klimaaktionsplan
© Igor Yaruta - Fotolia.com
Windrad vor blauem Himmel
Windkraft
© delizade - Fotolia.com
Solaranlage
Photovoltaikanlagen
© Simon Kraus - Fotolia.com