Städtische Kindertheater-Reihe

Beste Unterhaltung für Groß und Klein: auch für die jüngeren Zuschauer gibt es in jeder Saison ein sorgfältig zusammengestelltes Theaterprogramm. Regulärer Spielort ist der Kulturbahnhof, in dem auch das HELIOS Theater seine Produktionen zeigt. Größere Veranstaltungen (mit Orchester, vielen Mitwirkenden, etc.) finden im Kurhaus statt - wie Familienmusicals, das traditionelle Weihnachtsmusical und Kinderkonzerte.

Ein echtes Highlight ist das jährliche Weihnachtsmusical der MusicalCompany der Städt. Musikschule: sobald der Vorverkauf (noch im Sommer!) startet, sind die Termine ziemlich schnell ausgebucht. Es ist das einzige Stück, das an mehreren aufeinanderfolgenden Tagen als Schul- bzw. Familienaufführung gespielt wird.

Traditionell gibt es auch in jeder Saison zumindest ein großes Kinderkonzert. Egal ob Peter und der Wolf, Babar der kleine Elefant oder Komponisten wie Mozart und Beethoven im Mittelpunkt stehen - ein Orchester erzählt spannende Geschichten aus den großen Klassikern und bringt auf diese Weise schon den Kleinsten klassische Musik spielerisch nah.

Die Veranstaltungen

Rubrikbild aus dem Veranstaltungskatalog für den Bereich Kindertheater
©Joachim Fleischer

Freitag, 18. Juni 2021, 15 Uhr / verschoben vom 10.02.2021

Elektrische Schatten

©Ronald Knapp

Donnerstag, 22. April, 11 Uhr / ersatzlos abgesagt

The Box Brothers: Wie kingt ein Abenteuer?

©Klaus Zinnecker

Dienstag, 20. April 2021, 15 Uhr / ersatzlos abgesagt

Bei Vollmond spricht man nicht

©Juan Carlos Vanegas

Montag, 15. März 2021, 15 Uhr / ersatzlos abgesagt

Drei Schweine

©Matthias Kuchta

Dienstag, 2. März 2021, 15 Uhr / ersatzlos abgesagt

Rapunzel

©Lutz Edelhoff

Freitag, 19. Februar 2021, 15 Uhr / ersatzlos abgesagt

Hühner

©Compagnie HANDMAIDS

Donnerstag, 26. November 2020, 15 Uhr / ersatzlos abgesagt

Frederick

©Martin Buettner

Sonntag, 18. Oktober 2020, 15 Uhr

Zottelkralle

©Detlef Heese

Dienstag, 22. September 2020, 15 Uhr

Frau Meier, die Amsel

Kontakt

Kulturbüro

Herr Barth

Ostenallee 87
59071 Hamm
Fon: 02381 17-5552
Fax: 02381 17-105552
E-Mail-Adresse
Internet