Aktuelles

Bahnhofsquartier
© Pressestelle

Bahnhofsquartier

Das "neue Herz"

Nach Schließung des Galeria Karstadt Kaufhof-Standorts in der Bahnhofstraße in Hamm wird nun intensiv an der Zukunft dieses wichtigen Standortes gearbeitet: Im Rahmen einer Machbarkeitsstudie sind mehrere Varianten entwickelt worden, auf deren… Artikel lesen...

Foto: Seniorenresidenz "Am Schillerplatz"
© Jürgen Stefan

Schillerplatz

Stadtteilkonferenz Hamm-Mitte

Die Stadtteilarbeit Hamm-Mitte lädt alle interessierten Bürgerinnen und Bürger am Dienstag, 21. September, um 17.30 Uhr zu einer Stadtteilkonferenz auf dem Schillerplatz, 59065 Hamm, ein. Artikel lesen...

Sandsäcke vor einer überfluteten Haustür
© highwaystarz - Fotolia.com

Umwelteinflüsse

Wie schütze ich mein Haus vor Starkregen und Hochwasser?

Klimaveränderungen führen auf der ganzen Welt zunehmend zu Extremwetterlagen. Artikel lesen...

Kanalisation
© aquatarkus - stock.adobe.com

Verkehrsbeeinträchtigungen ab Ende September

Kanalarbeiten an der Heessener Straße

Im Bereich der Heessener Straße erneuert die Stadtentwässerung Hamm des Lippeverbandes das Kanalsystem und verlegt Hausanschlussleitungen. Die Arbeiten beginnen am 27. September und dauern voraussichtlich vier Wochen. Artikel lesen...

Fotomontage Bürgerwerkstatt Heessen
© Hans Blossey/Thorsten Hübner

Start der Städtebaulichen Rahmenplanung Heessen

BÜRGERWERKSTATT „Wohnen und Leben im Stadtbezirk Heessen“

Zum Start der Öffentlichkeitsbeteiligung zur städtebaulichen Rahmenplanung Heessen führt das Stadtplanungsamt eine Bürgerwerkstatt unter dem Motto „Wohnen und Leben im Stadtbezirk Heessen“ durch. Artikel lesen...

Beklebte Scheibe des Bautechnischen Bürgeramtes mit der Aufschrift Öffentliche Auslegung Bürgerbeteiligung
© Gudrun Sudhaus, Stadt Hamm

Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger

Entwicklungsbereich Schützenstraße

Zum Bebauungsplan Nr. 02.122 - Schützenstraße - findet vom 20.09.2021 bis einschließlich 20.10.2021 eine erneute öffentliche Auslegung statt. Artikel lesen...

Büro Innenstadt
© Barbara Thüer

Bürgerinformation

Neugestaltung Rödinghauserstraße

Anlässlich des Kulturfestes h4 öffnete bei bestem Flanierwetter das Büro Innenstadt seine Tore. Wie die anderen Anlieger der Oststraße warb das Büro mit gelben Luftballons im Rahmen der Aktion „Im Osten geht die Sonne auf“ der Interessengemeinschaft… Artikel lesen...

Herbst in Hamm
© Thorsten Hübner

Straßenarbeiten

Isenbecker Hof: Dritter und letzter Bauabschnitt der Baumscheibensanierung ist gestartet

Am Montag, 30. August, ist der dritte Bauabschnitt der Baumscheibensanierung in der Siedlung Isenbecker Hof gestartet. Artikel lesen...

Ein Schmetterling auf einer blühenden Pflanze
© Stefan Körber - Fotolia.com

Urbaner Raum

Bauarbeiten für die Grünverbindung Weststadt starten

Am Montag, 6. September, startet die Stadt Hamm mit ihrer Baumaßnahme "Grünverbindung Weststadt", mit dem die Lebensqualität im urbanen Raum in Hamm weiter verbessert werden soll. Artikel lesen...

Asphaltarbeiten
© Thorsten Hübner

Straßenarbeiten

Fahrbahndeckenerneuerung in Pelkum startet

Am Montag, 30. August, beginnt die Stadt Hamm mit einer Fahrbahndeckenerneuerung auf der Alten Landwehrstraße, der Großen Werlstraße und Auf der Becke in Hamm-Pelkum. Artikel lesen...

Fünf Förderbescheide hat OB Marc Herter von Landesbauministerin Ina Scharrenbach am Wassersportzentrum entgegengenommen
© Thorsten Hübner

Wassersportzentrum an der Kanalkante

„Paradebeispiel für Stadtentwicklung“

NRW-Bauministerin Ina Scharrenbach hat sich das Wassersportzentrum an der Kanalkante angeschaut – und bei der Gelegenheit Förderbescheide über knapp 3,7 Millionen Euro an OB Marc Herter übergeben. Artikel lesen...

Logo Emschergenossenschaft Lippeverband (EGLV)

Leichte Beeinträchtigungen des Verkehrs bis Ende des Jahres

Kanalsanierung in Bockum-Hövel

Im Stadtteil Bockum-Hövel saniert die Stadtentwässerung Hamm des Lippeverbandes Teile des Kanalsystems in geschlossener Bauweise. Erste vorbereitende Arbeiten beginnen Anfang August. Die eigentliche Baumaßnahme startet dann im September und dauert… Artikel lesen...

© Thorsten Rahtz/EGLV

Industrietaucher inspiziert unterirdisches

Tauchgang durch den Eisenbahndüker

Gemeinsam mit einem Spezialunternehmen für Unterwasserarbeiten hat ein Team der Stadtentwässerung Hamm vor wenigen Tagen die fünfjährige Inspektion des ältesten Dükers in Hamm vorgenommen. Artikel lesen...

Technologiezentrum mit Glasfaserausrüstung
© xiaoliangge - stock.adobe.com

Förderanträge bewilligt

6,4 Millionen Euro für Gewerbe-Breitband

Der Bund fördert den Breitband-Ausbau in mehr als 30 Gewerbegebieten in Hamm – zusätzlich zum laufenden „Weiße-Flecken-Programm“ erhalten so 677 Hammer Betriebe Glasfaseranschlüsse. Artikel lesen...

Glasfaserausbau
© Thorsten Hübner

Mehr als 1.300 Haushalte angeschlossen

Glasfaser-Ausbau zum ''Bergfest'' im Soll

Drei von sechs Ausbaugebieten sind fertig: Der Breitband-Ausbau in Hamm ist in vollem Gange – und bringt schnelles Internet in die Hammer Außenbezirke. Artikel lesen...

Perspektive|Kanalband im Nordring
© Greenbox

3,7 Millionen für fünf Projekte

Millionen für die Städtebauförderung

Gleich fünf Projekte der Stadt Hamm werden im Rahmen der „Städtebauförderung 2021“ gefördert. Von den rund 4,5 Millionen förderfähiger Projektkosten übernimmt das Land Nordrhein-Westfalen 80 Prozent, also rund 3,7 Millionen Euro. Artikel lesen...

© Thorsten Hübner

Fördermittel aus dem Sofortprogramm Innenstadt des Landes NRW

''Treibkraft'' statt Leerstand

Die Stadt Hamm erhält Mittel aus dem "Sofortprogramm Innenstadt" des Landes NRW, die unter anderem in eine Machbarkeitsstudie für die Großimmobilie des ehemaligen Kaufhofs und die Anmietung kleinteiliger Ladenlokale fließen. Artikel lesen...

v. li. n. re.: Marc Herter, Andreas Mentz, Thomas Jörrißen, Thorsten Berger
© Thorsten Hübner

HGB-Bauprojekte

70 Wohnungen in bester Lage

Zwei Großprojekte der Hammer gemeinnützigen Baugesellschaft (HGB) werfen ihre Schatten voraus: In bester Lage werden in den kommenden Jahren insgesamt mehr als 70 Wohnungen an der Brändströmstraße und der Schützenstraße entstehen. Artikel lesen...

Industriegebiet Westfalen GmbH
© Hans Blossey

Große Chancen für alle Seiten

Industriegebiet Westfalen GmbH nimmt letzte Hürden

Die Industriegebiet Westfalen GmbH ist offiziell gegründet: „Es ist gut, dass die letzten Hürden nun genommen sind. In dem neuen Industriegebiet liegen für die Stadt Hamm und die Gemeinde Lippetal große Chancen“, erklärten Oberbürgermeister Marc… Artikel lesen...

Aus aktuellem Anlass:
Online-Verfahren zu Bauleitplänen in der Öffentlichkeitsbeteiligung

Aufgrund der aktuellen Situation hat der Rat der Stadt Hamm beschlossen, zu laufenden Bauleitplanverfahren (also Bebauungsplänen und Flächennutzungsplanänderungen) die Online-Beteiligung in den Mittelpunkt zu stellen: Anstatt einer Bürgerversammlung wird der Entwurf im Bauportal der Stadt Hamm öffentlich einsehbar gemacht; Stellungnahmen können online abgegeben werden. Darüber hinaus können Sie sich telefonisch direkt an das Stadtplanungsamt wenden (Fon 02381/17-4101), um die Planung telefonisch zu erörtern oder einen Termin zur Einsichtnahme der Planunterlagen zu vereinbaren.

Analog wird bei der Aufstellung von informellen Planungskonzepten wie Masterplänen verfahren, hier wird ebenfalls die Online-Beteiligung in den Mittelpunkt gestellt.

Lesen Sie mehr zu den aktuell in der Öffentlichkeitsbeteiligung befindlichen Planverfahren
(Bebauungspläne, Flächennutzungsplanänderungen, Planungskonzepte)...

Unsere Themen

Technisches Rathaus, Aussenansicht
Bautechnisches Bürgeramt
© Heinz Feußner
Ausschnitt des digitalen Stadtplans
Geodatenportal
Quelle: Stadt Hamm, Vermessungs- und Katasteramt
Ein Mann prüft Kartons in einem Warenlager
Ausschreibungsservice der Stadt Hamm
© Monkey Business Images - Fotolia.com
Ein Facharbeiter deckt ein Dach ein
Bauen
© Ingo Bartussek - Fotolia.com
Haldenzeichen im Lippepark-Nord
Planen und Entwickeln
© Thorsten Hübner
Ein Seniorenpaar öffnet Haustür
Wohnen
© Ingo Bartussek - Fotolia.com
Musikschule
Immobilienmanagement
© Thorsten Hübner

Hier finden Sie uns

Bautechnisches Bürgeramt

Gustav-Heinemann-Straße 10
59065 Hamm
Fon: 02381 17-4324
Fax: 02381 17-2958
Internet