Ansprechpartner rund um das „Coronavirus“

Erster Ansprechpartner für Bürgerinnen und Bürger rund um das Coronavirus ist der jeweilige Hausarzt.

Wichtig: Melden Sie sich telefonisch!

Fragen von Institutionen, Krankenhäusern oder Ärzten beantworten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Gesundheitsamtes unter Tel. 02381 17-6444 (Montag bis Freitag 8 bis 17 Uhr). Auch Bürgerinnen und Bürger können sich bei Fragen im Zusammenhang mit Corona-Einschränkungen im Alltag oder zum Beispiel in Kitas und Schulen an diese Rufnummer wenden.

Achtung: Eine medizinische Beratung von Bürgern findet durch das Gesundheitsamt nicht statt!

Für alle Hammer Unternehmer hat die Wirtschaftsförderung Hamm (WFH) eine Service-Hotline eingerichtet, unter der fachkundige Ansprechpartner zur aktuellen Situation beraten, Krisenhilfe leisten und die Anrufer über Hilfsangebote wie z. B. Kredite bei Liquiditätsengpässen und Kurzarbeit informieren. Die Service-Hotline ist unter Tel. 02381 9293-444 montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr und freitags von 8 bis 14 Uhr erreichbar.

Unter Tel. 02381 17-6363 hat die Stadt Hamm eine Familien-Hotline zur Unterstützung von Eltern eingerichtet.