Die Wahl des Integrationsrates

Am 13. September 2020 findet neben der Kommunalwahl auch die Wahl des Integrationsrates statt.

Im WA wurde am 15.05.2020 die „Aufforderung zur Einreichung von Wahlvorschlägen für die Wahl der Mitglieder des Integrationsrates der Stadt Hamm am 13. September 2020“ öffentlich bekannt gemacht.

Damit können ab sofort die amtlichen Vordrucke für Wahlvorschläge beim Amt für Soziale Integration, Sachsenweg 6, 59073 Hamm, und beim Ordnungsamt – Sachgebiet Wahlen, Gustav-Heinemann-Sr. 21, 59065 Hamm, (auch per email wahlen@stadt.hamm.de) angefordert werden.

Die Wahlvorschläge müssen vollständig, ggfls. mit den erforderlichen Unterstützungsunterschriften, bis spätestens Freitag, 24. Juli 2020, 15.00 Uhr, beim Amt für Soziale Integration eingegangen sein.

Wichtig ist, dass sich

  • zum einen, für die Arbeit im Integrationsrat interessierte Kandidatinnen und Kandidaten zur Wahl stellen,
  • zum anderen, das jede / jeder Wahlberechtigte von ihrem / seinem Wahlrecht am 13.09.2020 Gebrauch macht und damit die Möglichkeit nutzt, die Demokratie mitzugestalten.

Weitere Informationen siehe unten.