Ausbildung bei der Stadt Hamm

Start für 37 junge Kolleginnen und Kollegen

Oberbürgermeister Thomas Hunsteger-Petermann hat am 1. September die neuen Kolleginnen und Kollegen zum Start ihrer Ausbildung bei der Stadt Hamm im Kurhaus begrüßt.

"Ich wünsche Ihnen allen einen guten Start ins Berufsleben und viel Erfolg für Ihre anstehenden Aufgaben bei der Stadtverwaltung. Ihnen wird im Laufe der Ausbildung viel abverlangt werden – aber dafür erhalten Sie eine ausgezeichnete Ausbildung mit erstklassigen Rahmenbedingungen, betonte der Oberbürgermeister.

24 junge Menschen beginnen ihr duales Studium in den Bereichen Recht, BWL, Soziale Arbeit und IT. Außerdem bildet die Stadt Hamm fünf Erzieherinnen, vier Verwaltungsfachangestellte, zwei Fachkräfte für Kreislauf- und Abfallwirtschaft sowie eine Fachinformatikerin und einen KFZ-Mechatroniker aus. Die Zahl der Auszubildenden bei der Stadtverwaltung steigt mit diesem Einstellungsjahrgang auf 115. "Die eigene Ausbildung ist eine wichtige Säule für uns als Stadt Hamm, um auch in Zukunft eine leistungsstarke Verwaltung mit motivierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sicher zu stellen", unterstrich Personalchef Bernd Maßmann bei der Begrüßung.

Kontakt

Sachgebiet Qualifizierung

Herr Marek

Theodor-Heuss-Platz 16
59065 Hamm
Fon: 02381 17-3211
Fax: 02381 17-2915