Mehr als 350 neue Bäume gepflanzt

Hamm bleibt grüne Großstadt

Mehr als 350 Bäume hat das Tiefbau- und Grünflächenamt der Stadt Hamm in der vergangenen Pflanzperiode, die Ende Mai ausläuft, gepflanzt.

Artikel lesen...

Hotline für betroffene Bürger geschaltet

Eichenprozessionsspinner: Infos zum Umgang

Der Eichenprozessionsspinner breitet sich wieder aus. Betroffene Bürger sollen den Befall melden. Hier gibt’s Infos zum Umgang mit den Tieren und ihren gefährlichen Brennhaaren.

Artikel lesen...

Zum Schutz der Vogelwelt

In der Brutzeit: Hunde anleinen!

Freilaufende Hunde stören brütende Vögel empfindlich und sorgen dafür, dass Eier erkalten und Küken sterben. Hinweisschilder weisen auf die besondere Situation während der Brutzeit hin.

Artikel lesen...

Luftmesswerte für 2018 ausgewertet

Stickstoffdioxid erneut unter dem Grenzwert

Das Landesumweltministerium hat die Messwerte für die Luftmessstationen in 2018 bekannt gegeben. In Hamm liegt der Wert erneut deutlich unter dem Grenzwert der Europäischen Union.

Artikel lesen...

Umweltpreis 2019 mit 2.500 Euro prämiert

Projekte zum Insektenschutz gesucht

Der Umweltpreis 2019 steht unter dem Motto „Förderung und Schutz von Bienen und anderen Insekten“. Bis August können Projektideen eingereicht werden – es winken insgesamt 2.500 Euro Preisgeld.

Artikel lesen...

Umweltkalender 2019 mit 94 Veranstaltungen

Umfangreicher als je zuvor

Der neue Umweltkalender ist da! Mit 94 Veranstaltungen lädt der Kalender Kinder, Jugendliche und Familien zu spannenden Expeditionen an der frischen Luft ein.

Artikel lesen...
Quelle: Umweltamt
LIFE+Projekt Lippeaue
Logo des Ahse-Projektes "Lebendige Bördebäche"
Ahse-Projekt "Lebendige Bördebäche"
Logo des Hochzeitswald Hamm
Hochzeitswald
Logo des Abfallwirtschafts- und Stadtreinigungsbetriebes Hamm (ASH)
Rund um den ASH
Frau am Mikroskop
Chemisches Untersuchungsamt
Service-Telefon
Umwelttelefon