Spatenstich für den „Erlebensraum Lippeaue“

Projektstart mit Spekulatius und Glühwein

Am 18. Dezember wird der erste Spatenstich für den „Erlebensraum Lippeaue“ gesetzt – vorweihnachtlich mit Glühwein aus der Baggerschaufel und Spekulatius. Alle Bürger sind herzlich eingeladen.

Artikel lesen...

Umweltpreis-Verleihung

Drei Künstler erhalten Umweltpreis

Ein Ölgemälde, eine Büste aus Ton und eine dreiteilige Bilderreihe haben den Umweltpreis der Stadt Hamm gewonnen. Mit diesen künstlerischen Arbeiten konnten Heinz Löher, Heide Drever und Nicole Sommer die Jury überzeugen.

Artikel lesen...

Brennholzwerbung startet im Pilsholz

Einschränkungen für Waldbesucher

Die Brennholzselbstwerbung findet dieses Jahr im Pilsholz statt und startete am Freitag, 7. September. Waldbesucher müssen mit Einschränkungen rechnen.

Artikel lesen...

"Erlebensraum Lippeaue"

240.000 Euro für Teilprojekt

Die Bezirksregierung Arnsberg hat für das das Integrierte Handlungskonzept "Erlebensraum Lippeaue" einen weiteren Förderbescheid ausgestellt.

Artikel lesen...
Quelle: Umweltamt
LIFE+Projekt Lippeaue
Logo des Ahse-Projektes "Lebendige Bördebäche"
Ahse-Projekt "Lebendige Bördebäche"
Logo des Hochzeitswald Hamm
Hochzeitswald
Logo des Abfallwirtschafts- und Stadtreinigungsbetriebes Hamm (ASH)
Rund um den ASH
Frau am Mikroskop
Chemisches Untersuchungsamt
Service-Telefon
Umwelttelefon