Angebote zum Thema Schulische Bildung/ Schulen, Studium

Albatros Förderunterricht

Ostenwall 57, 59065 Hamm
Fon: 02381 432772
Fax: 02381 163129

Internet

Förderunterricht und Hilfe bei:

  • Dyskalkulie
  • Legasthenie
  • LRS (Lese- und Rechtschreibschwäche)
  • Rechenschwäche
  • Lernproblemen

 

Manuela Kettermann ; Sandra Straube

Ostenwall 57
59065 Hamm

Albatros Förderunterricht

Ostenwall 57, 59065 Hamm
Fon: 02381 432772
Fax: 02381 163129

Internet

Autobücherei - Zentralbibliothek

Platz der Deutschen Einheit 1, 59065 Hamm
Fon: 02381 17-5770
Fax: 02381 17-105770

Internet

Die Autobücherei ist als Familienbibliothek konzipiert: Sie bietet ein breites Angebot an Romanen und Kinder- und Jugendliteratur sowie ausgewählte Ratgeber und digitale Medien. Außerdem gibt es spezielle Angebote für Kinder, wie z. B. Vorlesestunden und Aktionen mit Kindergärten und Schulen.

Herr Hüttemann 02381 17-5769

Platz der Deutschen Einheit 1
59065 Hamm

Zentralbibliothek

Platz der Deutschen Einheit 1, 59065 Hamm
Fon: 02381 175751
Fax: 02381 172985

Internet

Bezirksbüchereien der Stadt Hamm - Zentralbibliothek

Platz der Deutschen Einheit 1, 59065 Hamm
Fon: 02381 175751
Fax: 02381 172985

Internet

Unsere Bezirksbüchereien sind als Familienbibliotheken konzipiert: Sie bieten ein breites Angebot an Romanen und Kinder- und Jugendliteratur sowie ausgewählte Ratgeber und digitale Medien. Außerdem gibt es spezielle Angebote für Kinder, wie z.B. Vorlesestunden und Aktionen mit Kindergärten und Schulen. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unseren Internetseiten. Durch einen Klick auf die entsprechenden Links kommen Sie direkt auf die gewünschte Seite.

Bockum-HövelFrau Sieberg(02381 / 17-5771)
Heessen     Frau Stange (02381 / 17-5772)
Herringen       Frau Franz(02381 / 17-5773)
Rhynern    Frau Jirikowsky (02381 / 17-5778)

Platz der Deutschen Einheit 1
59065 Hamm

Zentralbibliothek

Platz der Deutschen Einheit 1, 59065 Hamm
Fon: 02381 175751
Fax: 02381 172985

Internet

Bildungszentrum Hamm

Alleestraße 40, 59065 Hamm
Fon: 02381 924710
Fon: 02381 9247111
Fax: 02381 9247119

Internet

  • berufliche Qualifizierung
  • berufliche Weiterbildung
  • Optimierung der Bewerbung
  • berufliche Orientierung für Jugendliche und Erwachsene

Alleestraße 40
59065 Hamm

Nordrhein-Westfälisches Bildungs- und Sozialwerk e. V.

Alleestraße 40, 59065 Hamm
Fon: 02381 924710
Fon: 02381 9247111
Fax: 02381 9247119

Internet

Deutsch als Fremd- und Zweitsprache

Platz der deutschen Einheit 1, 59065 Hamm
Fon: 02381 175637
Fon: 02381 175600
Fax: 02381 172933

Internet

Die VHS Hamm hat ein großes Angebot von Kursen im Bereich Deutsch als Fremd- und Zweitsprache für alle, die Deutsch nicht als Muttersprache gelernt haben. Sie können bei uns zielgerichtet und systematisch Deutsch lernen. Hierbei bieten wir alle Niveaus an - von elementaren bis zu fortgeschrittenen Kenntnissen (A1 bis C2). Bei allen Deutschkursen orientieren wir uns am "Europäischen Referenzrahmen für Sprachen". Es können Zertifikatskurse besucht werden, die mit International anerkannten Abschlüssen nach standardisierten Prüfungen (Goethe/TELC) enden. Das Angebot wird ergänzt durch den Einbürgerungstest. Die VHS ist zugelassener Träger für die vom Bundesamt für Migration und FLüchtlinge (BAMF) geförderten Integrationskurse. Ein Integrationskurs besteht aus einem Sprachkurs mit 600, unter bestimmtenBedingungen sogar aus 900 Unterrichtsstunden und einem 100-stündigen Orientierungskurs. Ziel des Sprachkurses ist das Erreichen des geforderten Sprachniveaus mit der abschließenden Prüfung "Deutschtest für Zuwanderer", die den Sprachstand A2 bis B1 bescheinigt.

Katrin Pangert

Platz der deutschen Einheit 1
59065 Hamm

Stadt Hamm - Volkshochschule

Platz der Deutschen Einheit 1, 59065 Hamm
Fon: 02381 17-5600
Fax: 02381 17-2933

Internet

Hochschule Hamm-Lippstadt

Marker Allee 76-78, 59063 Hamm
Fon: 02381 8789234

Internet

Praxisorientiert, in kleinen Gruppen, bietet die Hochschule Hamm-Lippstadt ein Studium auf hohem Niveau mit klarer Orientierung auf aktuelle und künftige Anforderungen des Marktes.                                                                                                                                          Modernes Campusleben, marktorientierte und praxisbezogene Studiengänge, Offenheit, Toleranz, Teamorientierung und hoher Anspruch von Anfang an.

Marker Allee 76-78
59063 Hamm

Hochschule Hamm-Lippstadt

Marker Allee 76-78, 59063 Hamm
Fon: 02381 8789234

Internet

Kolping Bahnakademie

Grünstraße 98b, 59063 Hamm
Fon: 02381 950040
Fon: 02381 9500411
Fax: 02381 9500433

Internet

Die Kolping Bahnakademie NRW bietet berufsbegleitende Weiterbildung in folgenden Bereichen an: 

  • Betriebswirt/in für soziale Berufe (KA)
  • Qualitätsmanager/in und Fachauditor/in im Sozial- und Gesundheutswesen (KA)
  • Fachwirt/in Marketing (KA)
  • Fachwirt/in Erziehungswesen (KA)
  • Controller/in (KA)
  • Gesundheitsmanager/in (KA)
  • NLP Practioner

Andrea Oelser (02381 95004-18)

Grünstraße 98b
59063 Hamm

Kolping- Bildungszentren Westfalen gem.GmbH

Grünstraße 98b, 59063 Hamm
Fon: 02381 950040
Fon: 02381 9500411
Fax: 02381 9500433

Internet

Kolping Berufsförderungszentrum Hamm

Grünstraße 98b, 59063 Hamm
Fon: 02381 950040
Fon: 02381 9500411
Fax: 02381 9500433

Internet

Das Kolping Bildungswerk bietet folgende Angebote:

  • Außerbetriebliche Ausbildung (BaE)
  • Ausbildung für Rehabilitanden
  • ausbildungsbegleitende Hilfen (abH)
  • Berufsvorbereitung (Bvb)
  • Förderung der beruflichen Weiterbildung (FbW)

Frau Oelser

Grünstraße 98b
59063 Hamm

Kolping- Bildungszentren Westfalen gem.GmbH

Grünstraße 98b, 59063 Hamm
Fon: 02381 950040
Fon: 02381 9500411
Fax: 02381 9500433

Internet

Kommunales Integrationszentrum


Fon:

Das Kommunale Integrationszentrum (KI) in Hamm – Wir stellen uns vor!

Das Kommunale Integrationszentrum (KI) begleitet, unterstützt, fördert, und berät Kinder, Jugendliche,  Erwachsene,  Familien und Senioren mit Zuwanderungsgeschichte in vielen Belangen ihres Lebens.

Es berät darüber hinaus Frauen mit Migrationshintergrund über Möglichkeiten beruflicher Qualifizierung bei Ersteinreise, Rückkehr oder Wiedereinstieg nach Elternzeit.

Aufgabe des Kommunalen Integrationszentrums (KI) ist darüber hinaus, die Bildungs-, Ausbildungs-, und Berufschancen von Kindern und Jugendlichen aus Zuwandererfamilien durch positive Maßnahmen zu verbessern.

Hierzu arbeitet das Integrationszentrum eng mit den entsprechenden Ämtern, Bildungs-, und Ausbildungseinrichtungen in der Stadt Hamm zusammen.

Wir bieten an:

Die Interkulturellen Sprach- und Lernförderprogramme „Griffbereit“ und „Rucksack“ sind Projekte zur parallelen Förderung sowohl der Muttersprache als auch der deutschen Sprache. Durch den Einsatz eines multikulturellen Erzieherinnen-Teams wird die kindliche Entwicklung unterstützt und die Mehrsprachigkeit zur Entfaltung gebracht.

 Zusätzlich integriert in die Arbeit des KI ist das Projekt „Jugend in Arbeit plus“ des Landes NRW, welches allen arbeitslosen Jugendlichen unter 25 Jahren Unterstützung und Beratung bei der Stellensuche und der Stellenvermittlung bietet.

Im Bereich der Sprachförderung können Erwachsene aller Nationen, aller Altersstufen (ab 16 Jahre), aller Sprachniveaus, Frauen wie Männer im Programmbereich Deutsch/Deutsch als Fremdsprache (DaF) die deutsche Sprache für den Beruf und Alltag erlernen.

Die Seiteneinsteigerberatung für neu zugewanderte Familien mit schulpflichtigen Kindern vermittelt den Einstieg und erleichtert das Ankommen im deutschen Schulsystem.

Ein weiterer Aufgabenbereich bezieht sich auf die Koordinierung, Abstimmung und Förderung der vielfältigen Initiativen und Projekte im Bereich der Integration sowie auf die Kooperation mit und die Fortbildung und Fachberatung von Pädagoginnen und Pädagogen in Fragen der Interkulturellen Erziehung.

Verstetigung und Öffnung hin zu Interkultureller Kompetenz innerhalb von Behörden, Unternehmen, Schulen, Vereinen und anderen sozialen Einrichtungen genauso wie die eingeleitete Koordinierung aller Sprachbildungsmaßnahmen entlang der Bildungskette gehören mit zu unserem Tätigkeitsbereich.

Das Kommunale Integrationszentrum (KI) kooperiert mit vielfältigen Partnern, Institutionen und Einrichtungen. Wir überlegen, erarbeiten und vermitteln mit  Ihnen gemeinsam eine gute Lösung.

Ludger Bietmann

Lernstudio Barbarossa Hamm-Süd

Weststraße 9, 59065 Hamm
Fon: 02381 927309
Fax: 02381 927343

Internet

  • professionelle Nachhilfe für Schüler aller Altersklassen
  • Fremdsprachenkurse für Erwachsene
  • Computerkurse für Erwachsene
  • MegaKids - Sprachkurse für Kinder ab 3 Jahre
  • MegaKids - Computerkurse für Kinder ab 4 Jahre

Lars Schindler

Weststraße 9
59065 Hamm

Lernstudio Barbarossa / Megakids Computerschule GmbH

Luxemburger Straße 1-3, 67657 Kaiserslautern
Fon: 0631 362410
Fax: 0631 36241306

Internet

Offener Ganztag Freiligrathschule

Freiligrathstraße 1, 59075 Hamm
Fon: 02381 905483

Offener Ganztag

Frau Keil

Freiligrathstraße 1
59075 Hamm

Friedrich-Wilhelm-Stift gGmbH

Dr.-Voßhage-Straße 6, 59065 Hamm
Fon: 02381 307120
Fax: 02381 3071299

Internet

Offener Ganztag Gebrüder-Grimm-Schule

Berliner Straße 137, 59075 Hamm
Fon: 02381 305307

Internet

Offener Ganztag

Frau Schunk

Berliner Straße 137
59075 Hamm

Friedrich-Wilhelm-Stift gGmbH

Dr.-Voßhage-Straße 6, 59065 Hamm
Fon: 02381 307120
Fax: 02381 3071299

Internet

Offener Ganztag Johannesschule

An der Johanneskirche 26, 59065 Hamm
Fon: 02381 9876287

Internet

Offener Ganztag

Birgit Geveler

An der Johanneskirche 26
59065 Hamm

Caritasverband Hamm e.V.

Brüderstraße 70, 59065 Hamm
Fon: 02381 144-102
Fax: 02381-144144

Internet

Offener Ganztag Kappenbuschschule

Sulkshege 5, 59073 Hamm
Fon: 02381 9562990

Internet

Offener Ganztag

Frau Sabine Rösner

Sulkshege 5
59073 Hamm

Caritasverband Hamm e.V.

Brüderstraße 70, 59065 Hamm
Fon: 02381 144-102
Fax: 02381-144144

Internet

Offener Ganztag Ludgerischule

Großer Sandweg 21, 59065 Hamm
Fon: 02381 9726279

Internet

Offener Ganztag

Großer Sandweg 21
59065 Hamm

Friedrich-Wilhelm-Stift gGmbH

Dr.-Voßhage-Straße 6, 59065 Hamm
Fon: 02381 307120
Fax: 02381 3071299

Internet

Offener Ganztag Talschule

Hohenhöveler Straße 31, 59075 Hamm
Fon: 02381 9724704

Internet

Offener Ganztag

Frau Grawenhoff

Hohenhöveler Straße 31
59075 Hamm

Friedrich-Wilhelm-Stift gGmbH

Dr.-Voßhage-Straße 6, 59065 Hamm
Fon: 02381 307120
Fax: 02381 3071299

Internet

Offener Ganztag Von-Vincke-Schule

Dörholtstraße 27, 59075 Hamm
Fon: 02381 4364787

Internet

Offener Ganztag

Judith Winter

Dörholtstraße 27
59075 Hamm

Caritasverband Hamm e.V.

Brüderstraße 70, 59065 Hamm
Fon: 02381 144-102
Fax: 02381-144144

Internet

Schulen in Hamm

Stadthausstraße 3, 59065 Hamm
Fon: 02381 17-5001

Internet

Stadthausstraße 3
59065 Hamm

Stadt Hamm - Amt für schulische Bildung

Stadthausstraße 3, 59065 Hamm
Fon: 02381 17-5001

Internet

SRH Hochschule für Logistik und Wirtschaft Hamm


Fon:

SRH Hochschule für Logistik und Wirtschaft Hamm

Platz der Deutschen Einheit 1, 59065 Hamm
Fon: 02381 92910
Fax: 02381 92911199

Internet

VHS

Platz der Deutschen Einheit 1, 59065 Hamm
Fon: 02381 17-5600
Fax: 02381 17-2933

Internet

Die Volkshochschule bietet vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten. Unter anderem auch Angebote zur Gesundheitsbildung.

Platz der Deutschen Einheit 1
59065 Hamm

Stadt Hamm - Volkshochschule

Platz der Deutschen Einheit 1, 59065 Hamm
Fon: 02381 17-5600
Fax: 02381 17-2933

Internet