Familien-, Gesundheit- und Sozialadressbuch der Stadt Hamm

Hamm bietet für seine Bürgerinnen und Bürger und insbesondere für Familien ein breites Spektrum an Hilfen und Unterstützung, aber auch Möglichkeiten der Freizeitgestaltung und Bildung. Mit diesem  Informationsdienst  sind nahezu alle Angebote und Anbieter an einer Stelle zusammengefasst worden und stehen rund um die Uhr zur Verfügung: von der Geburt bis zum Übergang Schule-Beruf können gezielt Hilfen gesucht und gefunden werden, aber auch zu Fragen der Pflege, des Wohnens und der Freizeitmöglichkeiten.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß und Erfolg bei der Suche und beim Finden und Stöbern nach neuen Ideen.

Die Themen

3 Mädchen in der Schule
© Woodapple - Fotolia.com

FamGeSo

Bildung und Betreuung

Ein Ehepaar in einem Beratungsgespräch
© Alexander Raths - Fotolia.com

FamGeSo

Beratung und Unterstützung

Arzt in Arztpraxis mit Patient. Gespräch und Beratung der Behandlung.
© Gina Sanders - Fotolia.com

FamGeSo

Gesundheit und Pflege

Team erarbeitet Ideen und klebt Zettel an ein Fenster
© contrastwerkstatt - stock.adobe.com

FamgeSo

Wohnen und Arbeiten

eine Mädchen-Fußballmannschaft steht kreisförmig um den Trainer herum
©Volodymyr Vasylkiv - Fotolia.com

FamGeSo

Freizeit, Kultur und Sport

Ein Aktenreiter mit der Beschriftung A-Z
© Alterfalter-Fotolia.com

FamGeSo

Angebote von A-Z

Ein Aktenreiter mit der Beschriftung A-Z
© Alterfalter-Fotolia.com

FamGeSo

Träger von A-Z

Folgende Suchmöglichkeiten stehen zur Verfügung

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Suchergebnisse für das Schlagwort 'Schulprobleme'

Ambulante Erziehungshilfe Bockum-Hövel - Friedrich-Wilhelm-Stift gGmbH

Freiligrathstraße 3, 59075 Hamm
Fon: 02381 8764401
Fax: 02381 8764403

  • Ambulante Hilfen zur Erziehung
  • sozialpädagogische Familienhilfe
  • soziale Gruppenarbeit
  • Beistandschaft
  • betreutes Wohnen für Jugendliche und junge Erwachsene
  • Diagnostik
  • Psychomotorik Förderung 
  • Familienbildung, auch in verschiedenen Sprachen
  • Migrationsarbeit
  • niederschwellige Sprachkurse

Frau Kutz-Mückner , Herr Militzer

Friedrich-Wilhelm-Stift gGmbH

Dr.-Voßhage-Straße 6, 59065 Hamm
Fon: 02381 307120
Fax: 02381 3071299

Internet

Freiligrathstraße 3
59075 Hamm

Ambulante Hilfen zur Erziehung - Arbeiterwohlfahrt Ruhr-Lippe Ems

Holzstraße 1, 59077 Hamm
Fon: 02381 8762703

Internet

Die ambulanten Hilfen zur Erziehung beraten und unterstützen sie:

  • in Erziehungsfragen
  • bei Partnerschafts- und Eheproblemen
  • im schulischen Bereich Ihrer Kinder
  • beim Umgang mit Ämtern
  • ihr "Haushalts-Chaos" neu zu organisieren
  • bei Ihrer Freizeitgestaltung

Juliane Heffner, Tel.: 02381 8762703

Arbeiterwohlfahrt Unterbezirk Ruhr-Lippe-Ems (AWO)

Unnaer Straße 29a, 51974 Kamen
Fon: 02307 912210

Internet

Holzstraße 1
59077 Hamm

Beratungsstelle für Eltern, Jugendliche und Kinder der Stadt Hamm

Elchstraße 11, 59071 Hamm
Fon: 02381 17-6170

Internet

Beratung:
  • für Familien, die ihr Zusammenleben verbessern wollen
  • für Eltern,die Unterstützung für sich und ihre Erziehung suchen (Erziehungsberatung)
  • für Jugendliche und junge Erwachsene, die Schwierigkeiten mit sich selber, zu Hause oder mit ihren Freunden haben                                                                                                                                                                                                                      
Weitere Informationen erhalten Sie im Faltblatt der Beratungsstelle für Eltern, Jugendliche und Kinder.

Frau Kolter

Stadt Hamm - Jugendamt

Caldenhofer Weg 159, 59063 Hamm
Fon: 02381 17-6201

Internet

Elchstraße 11
59071 Hamm

Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche - Caritasverband Hamm e.V.

Lange Straße 27, 59067 Hamm
Fon: 02381 3787000
Fax: 02381 37870025

Internet

  • Beratung zu Fragen rund um die Erziehung, Entwicklung und Förderung des Kindes (Erziehungsberatung)
  • Beratung zum Zusammenleben in der Familie
  • Beratung zum Umgang mit belastenden Lebenssituationen
  • Diagnostik und Beratung bei Auffälligkeiten in der Entwicklung oder im Verhalten des Kindes sowie bei Problemen des Kindes in Kindertagesstätten, Schulen, Freundeskreis
  • neben Einzelgesprächen für Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene, Eltern bzw. Elternteile finden Familiengespräche/Familientherapie und therapeutische Angebote für Kinder statt
  • Diagnostik und Förderung bei Lern- und Leistungsproblemen                                  (z. B.: Lese- und Rechtschreibschwächenförderung)

                                                                                                                                                                                          

Besondere Angebote bestehen:

  • für Alleinerziehende und für Eltern/Elternteile, Kinder, Jugendliche  in Trennungs- und Scheidungssituationen
  • im Problembereich des sexuellen Missbrauchs
  • Beratung und Fachgespräche für ErzieherInnen, LehrerInnen, ÄrztInnen/Psychotherapeuten und andere Fachkräfte

                                                                                                                                                                                    

Die Beratung ist freiwillig und kostenlos. Sie steht allen Ratsuchenden offen, unabhängig von konfessioneller Zugehörigkeit.

Martina Urra

Caritasverband Hamm e.V.

Brüderstraße 70, 59065 Hamm
Fon: 02381 144-102
Fax: 02381-144144

Internet

Lange Straße 27
59067 Hamm

Flexible Erziehungshilfe Hamm Herringen Heilpädagogische Tagesgruppe Haus Rüther I und II

Fangstraße 4, 59077 Hamm
Fon: 02381 9149581
Fax: 023821 9737732

Internet

Die Heilpädagogische Tagesgruppe betreut und fördert Kinder und Jugendliche aus schwierigen familiären Situationen. Die Erziehung des Kindes/Jugendlichen in der Familie wird unterstützt und ergänzt. In unseren Häusern finden zwei Gruppen ideale Bedingungen zum gemeinsamen Essen, zur Hausaufgabenbetreuung und Freizeitgestaltung, aber auch für Beratung und ganzheitliche Förderung. Die Tagesgruppe ist eine Hilfe zur Erziehung gemäß § 32 SGB VIII. Die Personenberechtigten (Eltern) beantragen diese Hilfeform.

Sumeja Bajric

Diakonie Ruhr Hellweg e. V.

Südstraße 29, 59065 Hamm
Fon: 02381 544000
Fax: 02381 5440019

Internet

Fangstraße 4
59077 Hamm

Jugendgemeinschaftswerk Hamm gGmbH

Hohe Straße 10, 59065 Hamm
Fon: 02381 29032
Fax: 02381 20697

Internet

Das Jugendgemeinschaftswerk bietet für SchülerInnen, Migranten, Arbeitslose und von Arbeitslosigkeit bedrohten Jugendlichen und Erwachsenen folgende Angebote:
  • Begleitung von SchülerInnen im Übergang von Schule zu Beruf an Haupt-, Real-, Gesamt-, Förderschulen und Berifskollegs
  • Beschäftigungsprojekt Möbelwerkstatt
  • Beratung von Benachteiligten

Jugendgemeinschaftswerk Hamm gGmbH

Hohe Straße 10, 59065 Hamm
Fon: 02381 29032
Fax: 02381 20697

Internet

Hohe Straße 10
59065 Hamm

Lernstudio Barbarossa Hamm-Süd

Weststraße 9, 59065 Hamm
Fon: 02381 927309
Fax: 02381 927343

Internet

  • professionelle Nachhilfe für Schüler aller Altersklassen
  • Fremdsprachenkurse für Erwachsene
  • Computerkurse für Erwachsene
  • MegaKids - Sprachkurse für Kinder ab 3 Jahre
  • MegaKids - Computerkurse für Kinder ab 4 Jahre

Lars Schindler

Lernstudio Barbarossa / Megakids Computerschule GmbH

Luxemburger Straße 1-3, 67657 Kaiserslautern
Fon: 0631 362410
Fax: 0631 36241306

Internet

Weststraße 9
59065 Hamm

Logopädie Esma Y. Gümüs

Wilhelmstraße 159, 59067 Hamm
Fon: 02381 9149331
Fax: 02381 9149332

Internet

Diagnostik und Therapie von
+ Sprach-und Sprechstörung, Stimm-und Schluckstörung bei Kindern und Erwachsenen
+ Kindersprache, Wortschatz, Grammatik, auditive Funktionen-Hörtraining, Lese-und Schreibschwäche, Frühförderung n. Barbara Zollinger, Sensorische Integration in der Sprachtherapie
+ Myofunktionelle Therapie
+ Aphasie, Dysarthrie
+ Stimmstörungen
+ Stottern

Alle Angebote in deutscher und türkischer Sprache.<xml> </xml>

Esma Y. Gümüs

Logopädie, Esma Y. Gümüs

Wilhelmstraße 159, 59067 Hamm
Fon: 02381 9149331
Fax: 02381 9149332

Internet

Wilhelmstraße 159
59067 Hamm

Psychomotorische und graphomotorische Förderung

Stadthausstraße 3, 59065 Hamm
Fon: 02381 580500
Fax: 02381 57105

Internet

Förderung der graphomotorischen und psychomotorischen Fähigkeiten. Weitere Informationen unter www.movere.de Verein für Psychomotorik

Birgit Jarosch, Geschäftsführung; Ines Holz, Sekretariat

Movere-Verein für psychomotorische Entwicklungsförderung e.V

Stadthausstraße 3, 59065 Hamm
Fon: 02381 580500
Fax: 02381 57105

Internet

Stadthausstraße 3
59065 Hamm

Kontakt