Materialsammlung für Eltern (Padlet)

Empfehlenswerte Seiten für Kinder von "Seitenstark"



Checkliste für Eltern zum Thema Distanzunterricht

Wenn Lernen und Unterricht nicht in der Schule, sondern zuhause stattfindet, ist das für alle in der Familie eine Herausforderung. Damit dies gelingt, können die Eltern dabei helfen, gute Rahmenbedingungen zu schaffen. Die von uns erstellte Checkliste in verschiedenen Sprachen bietet Orientierung.

Downloads

Checkliste in verschiedenen Sprachen

Offene Online-Sprechstunde für Eltern

Zu allen Fragen des häuslichen Lernens – von der IServ-Nutzung über Tipps zu Lernstrukturen bis hin zur Beratung zur altersgerechten Mediennutzung steht das Team des Medienzentrums mit Rat und Tat zur Seite. Wieviel Zeit sollte mein Kind mit dem Smartphone verbringen, was mache ich bei Mobbing, wo kann ich mich informieren, wer hilft mir weiter.

Gerne können Sie Ihr Anliegen per Mail formulieren und/oder einen telefonischen Beratungstermin vereinbaren.

Eine Hilfestellung bietet zudem das Portal „Eltern und Medien“ mit den Aufzeichnungen der öffentlichen Online-Elternabende:

YouTube Kanal von Eltern und Medien
 

Partnereinrichtung Eltern und Medien

Das Medienzentrum ist Partnereinrichtung in dem ProjektEltern und Medien der Landesanstalt für Medien. Kitas, Schulen, Initiativen und Eltern können bei Bedarf kostenfrei Informationsveranstaltungen buchen. Sie bekommen Unterstützung bei der Organisation und die Inhalte werden nach Ihren individuellen Bedürfnissen geplant. Sprechen sie uns bei Bedarf an:

Ansprechpartnerinnen:

Christiane Simon, 02381-175080, simon@stadt.hamm.de
Petra Raschke-Otto, 02381-175081, petra.raschke-otto@stadt.hamm.de

weitere Informationen

Urlaub für die Seele – Eine Podcast-Reihe zur Entspannung für Eltern

Die Corona-Krise stellt Eltern seit mehr als einem Jahr vor besondere Belastungen. Deshalb hat die Theaterpädagogin und Medienkünstlerin Denise McConnell zusammen mit Jannick Haggeney von der AWO – Unterbezirk Ruhr-Lippe-Ems in Hamm –  ein Podcast-Projekt zur Stressbewältigung erarbeitet. Dazu verteilt das Haus der Jugend Herringen 30 kostenlose Feelgood-Taschen mit kleinen Geschenken. Gefördert wird das Projekt durch das Elternbildungsbudget der Stadt Hamm.

Anfragen für Feelgood-Taschen an:  haus_der_jugend@web.de oder haggeney@awo-rle.de

Weitere Infos und Podcasts

Elternschule

Die Elternschule Hamm e. V. bietet in Corona Zeiten eine Hotline mit verschiedenen Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartnern.Zu den Kontaktdaten