Ohren auf, Hamm!

Kreativer Audiowettbewerb

Das Medienzentrum bietet in Kooperation mit der Musikschule und der Stadtbücherei und gefördert durch die LfM in diesem Sommer die Möglichkeit, sich mit dem Mikrofon auf Entdeckungsreise zu begeben und Musik, Geräusche und Geschichten einzufangen. Alles, was unter fünf Minuten lang ist, kann  zum Wettbewerb "Ohren auf, Hamm!" eingereicht werden. Es locken Preise und Gewinne, denn nach Einsendeschluss am 19.09. wird eine Fachjury entscheiden, wer zu den Gewinner*innen zählt.

 

Tipps und Tricks rund um die Audioproduktion

Mit welcher Software kann ich mein Material schneiden? Wo finde ich Anregungen für die Audioproduktion? Wie lässt sich das Thema im Unterricht einbinden?

Unter der Rubrik "Tipps und Tricks zur kreativen Audioarbeit" findet man Ideen zu diesen und noch weiteren Fragen.

Du kennst Internetseiten oder ein tolles Buch zum Thema, das hier noch fehlt? Schick uns einen Hinweis (medienzentrum@stadt.hamm.de) und wir ergänzen es sehr gerne!

Tipps und Tricks zur kreativen Audioarbeit

Die Gewinner des Wettbewerbs

Das Veranstalterteam des Audiowettbewerbs „Ohren auf, Hamm!“ hat getagt und entschieden:

Platz 1 geht an den Beitrag „Der Brotdieb“ vom kath. Kindergarten Herz-Jesu.
Das Team lobt das engagierte Projekt und die gelungene Umsetzung des Hörstücks in der Kita.

Der Publikumspreis geht ebenfalls an den kath. Kindergarten Herz Jesu.

Platz 2 geht an den Beitrag „Klangreise Glück“ von der Glücks AG Schloss Heessen
Aus den individuellen Ideen der AG Mitglieder ist ein Gemeinschaftswerk geworden mit dem tollen Grundgedanken, die Hörerinnen und Hörer mit dem Hörstück ebenfalls „glücklich“ zu machen

Platz 3 geht an den Beitrag „Schola Magica Hammona - Der Eulenturm“ von Michael Baum
Schola Magica Harmona ist ein aufwändiges Hörspiel, welches in jedem Arbeitsschritt (von der Entwicklung der Geschichte, über die Aufnahme des Sprechers und den dazugehörigen Effektgeräuschen) selbst produziert wurde.

Die Beiträge können auf der Wettbewerbsseite angehört werden.

Herzlichen Glückwunsch an die Gewinner und vielen Dank an die weiteren Produktionsgruppen des Wettbewerbs für die engagierten Einreichungen und kreativen Beiträge!

Mitmachaktionen rund um "Ohren auf, Hamm!"

© Anna Sudbrack

Voice Acting - sprechend Charaktere zeichnen

Mittwoch, 27. April, 18 bis 21 Uhr
MediaLab Studio im Medienzentrum, E20, Stadthausstr. 3, 59065 Hamm


In diesem Workshop lernen Teilnehmende die Grundlagen des Voice Actings, also des Stimmschauspiels kennen. In Übungen erleben sie, was beim Sprechen einer Rolle passiert, und warum Mimik und Gestik immer mitsprechen. Dabei steht vor allem der Spaß im Vordergrund.

weitere Informationen

Anmeldung

Nils Holthaus

Podcasts als Wissensvermittlung (nicht nur) im Schulalltag - Welt(en) zwischen den Ohren

Dienstag, 22. Februar 2022, 14 bis 17 Uhr
MediaLab Studio im Medienzentrum, E20, Stadthausstr. 3, 59065 Hamm

Im Zeitalter der Digitalisierung drängen Podcasts in die alltägliche Mediennutzung. Auch bei Schülerinnen uns Schülern jeglicher Altersstufe sind sie hoch im Kurs. Dies bietet eine wunderbare Gelegenheit, auch bildungsrelevante Themen in diesem Format einzubinden oder gar mit Lernenden gemeinsam zu gestalten.

weitere Informationen

Anmeldung

© Anna Sudbrack

Die Stimme als Instrument - Sprechen am Mikrofon

Mittwoch, 25.08. 18 bis 21 Uhr

In diesem Workshop erhalten Teilnehmende eine praktische Einführung in das Sprechen am Mikrofon. Dabei lernen sie Übungen zur Atemtechnik und zur Artikulation kennen, durch die sie ihre Stimme selbst trainieren können.

weitere Informationen
 

© Nils Holthaus / freepik

Heimat hören - Ein Workshop für Kids von 8 bis 12 Jahren

Mittwoch, 28. Juli, 11 bis 13 Uhr, MediaLab Studio im Medienzentrum
Freitag 30. Juli, 11 bis 13 Uhr, MediaLab Studio im Medienzentrum

Ein Workshop für Kinder im Alter von 8 bis 12 Jahren rund um das Produzieren guter Tonaufnahmen. Es gibt Tipps für gute Aufnahmen, Anregungen zum Stellen interessanter Fragen in Interviews und professionelle Hilfestellung, wie aus kleinen akustischen Schnipseln ein spannendes Hörstück wird.

MediaLab Studio
Nils Holthaus, Medienzentrum

Besuch des MediaLab Studio

Termin 1: 15.07., 11 bis 12 Uhr
Termin 2: 28.07., 11 bis 12 Uhr

Das MediaLab Studio in Hamm im Medienzentrum? Was kann man da überhaupt machen?

Komm vorbei und schau dir die Räume und die Technik an. Wir zeigen dir, was man bei uns im Bereich Audio produzieren kann und du darfst die Technik selber ausprobieren.

Nils Holthaus

Welt(en) zwischen den Ohren - Podcasts

Mittwoch, 14. Juli, GEÄNDERTE UHRZEIT: 18 bis 21 Uhr, MediaLab Studio im Medienzentrum

Lernbar ist in dem Workshop von der Aufnahme-Technik über Interview-Technik, über die Auswertung und dramaturgische Gestaltung des Materials zum Einsprechen alles, was einen Podcast zu einem Hörerlebnis macht. Sowohl Interessierte mit als auch ohne Erfahrung in Audio-Produktion erhalten mit dieser Einführung ein Verständnis für die Vielfalt des populären Mediums.