Events und Festivals

Zuschauer vor einer Bühne auf dem Kurparkfest
© Thorsten Hübner

Kurparkfest

Kurparkfest

Beim jährlich stattfindenden Volksfest im Kurpark treten auf verschiedenen Bühnen zahlreiche Bands auf.

Hammer Kulturnacht

Hammer Kulturnacht

An einem Freitagabend im April/Mai öffnen städtische Kultureinrichtungen (darunter das Gustav-Lübcke-Museum, die Zentralbibliothek, die VHS und das Stadtarchiv) sowie verschiedene Künstler, Kirchen, Kulturvereine, Geschäfte und Kneipen in der Hammer Innenstadt ihre Türen und zeigen bis in die späte Nacht ein buntes und vielfältiges Kulturprogramm zum Nulltarif.

Pedro Luis Ferrer in der Jugend-Kulturkirche Lutherkirche
© Heinz Feußner

Klangkosmos Weltmusik

Klangkosmos Weltmusik

Eine kleine, aber feine Konzertreihe mit exzellenten Musikern aus den entlegensten Ecken der Welt. Einmal im Monat dienstags bei freiem Eintritt in der Jugendkirche, der Lutherkirche Hamm (aufgrund der Corona-Beschränkungen übergangsweise in der Pauluskirche).

KlassikSommer
© Thorsten Hübner

KlassikSommer

KlassikSommer

Seit 1985 in Hamm beheimatet, bietet das Festival jedes Jahr im Juni/Juli ungewöhnliche klassische Konzerte an besonderen Orten. Längst zum Publikumsmagneten geworden, zieht es auch überregionales Publikum an.

Kunstdünger auf dem Marktplatz an der Pauluskirche
© Thorsten Hübner

Kunstdünger

Kunstdünger

Umsonst und draußen: Sommerzeit ist in Hamm „Kunst-Dünger“- Zeit! Immer mittwochs kann man im Juli und August am Marktplatz an der Pauluskirche und im Kurhausgarten im Kurpark internationales Straßentheater, Akrobatik und Weltmusik hautnah erleben.

Radfahrer auf dem Mitteldamm
© Thorsten Hübner

Sattel-Fest

Sattel-Fest

Freie Fahrt für Fahrräder. Tausende von Radlern gehen an einem Sonntag im Juli auf Tour. Rund 40 Straßenkilometer zwischen Hamm und Soest werden an diesem Tag für den Autoverkehr gesperrt.

Flohmarkt im Südring
© Thorsten Hübner

Flohmarkt im Südring

Flohmarkt im Südring

Zwei Mal im Jahr wird der Flohmarkt im Südring von 9-15 Uhr zum Mekka für Schnäppchenjäger: Rund 200 Händlerinnen und Händler bieten Trödel, Nippes oder Kitsch zum Verkauf. Nur gebrauchte Waren von privat an privat.

Eisläufer auf der Eisbahn im Weihnachtsmarkt-Dorf
© Thorsten Hübner

Weihnachtsmarkt

Weihnachtsmarkt

Eine Eislaufbahn gehört zu den Hauptattraktionen des Weihnachtsmarkt-Dorfes an der Pauluskirche.

Herbstleuchten im Maximilianpark
© Thorsten Hübner

Herbstleuchten

Herbstleuchten

Jedes Jahr Im Herbst zeigt sich der Maxipark eine Woche lang in magischem Licht. Die Laser-, Video- und Klanginstallationen rund um den Elefanten haben sich zum größten Besuchermagneten des Freizeitparks entwickelt.

Ein Frau malt in ihrem Atelier
© Wayhome Studio - stock.adobe.com

Offene Ateliers

Offene Ateliers

An zwei Sonntagen im September öffnen lokale Künstlerinnen und Künstler  ihre Ateliers, Werkstätten und Privathäuser für das interessierte Publikum. Alle Standorte und Angebote werden in einem zur Aktion erscheinenden Flyer veröffentlicht.

Ein Tisch gefüllt mit Büchern auf der Bücher City Ost
© Thorsten Hübner

Bücher City-Ost

Bücher City-Ost

Jeden September können sich Leseratten einen Sonntag lang auf dem populären Büchermarkt in der östlichen Innenstadt auf Schnäppchensuche begeben.

Fallschirmspringer steigen in einen Doppeldecker
© Thorsten Hübner

Flugplatzfest

Flugplatzfest

Tausende Besucher bestaunen alljährlich zum Flugplatzfest in den Lippewiesen die Flugschauen und Ausstellungen von ungewöhnlichen Fluggeräten oder nutzen die Möglichkeiten zu Rundflügen.

Abendstimmung bei ''La Fete''
© Thorsten Hübner

La Fete

La Fete

Das Stadtbezirksfest im Martin-Luther-Viertel findet am letzten Wochenende im August statt.

Stunikenmarkt
© Thorsten Hübner

Stunikenmarkt

Stunikenmarkt

Der Stunikenmarkt ist eine fünftägige Innenstadt-Kirmes im September rund um die Pauluskirche.

Prozession beim Tempelfest am Sri Kamadchi-Ampal-Tempel
© Thorsten Hübner

Tempelfest

Tempelfest

Die jährlich im Juni stattfindende Prozession lockt jedes Mal Zehntausende von Hindus nach Hamm. Der Hindu-Tempel Shankarar Sri Kamadchi Ampal in Hamm-Uentrop ist der größte südindische Tempel Kontinentaleuropas.

Kontakt

''Insel'' - Verkehr & Touristik

Willy-Brandt-Platz
59065 Hamm
Fon: 02381 23400
Fax: 02381 274-2498
E-Mail-Kontakt
Internet