Serviceangebote von A-Z

Anschaffungswunsch

Im Bestand der Stadtbüchereien Hamm nicht vorhandene Medien können Sie zur Anschaffung vorschlagen. Formular Anschaffungswunsch

Wenn Sie wünschen, dass Sie bei Anschaffung eine Benachrichtigung erhalten und das Medium für Sie reserviert wird, kostet das eine Servicegebühr von 1,- €.

Außenrückgabe

Die Außenrückgabe ist derzeit rund um die Uhr nutzbar. Sie befindet sich an der Westseite des Heinrich-von-Kleist-Forums, gegenüber der „Insel“. Sie besteht aus einem Rückgabeautomaten, der sich in gleicher Form auch innerhalb der Zentralbibliothek befindet.

Zur Rückgabe von Medien muss zunächst die Sicherungsglasscheibe geöffnet werden. Dies ist mithilfe des Bibliotheksausweises möglich, der an der Außenrückgabe eingescannt werden kann. Bitte beachten Sie den roten Signalstreifen des Scanners, der auf den Barcode des Bibliotheksausweises treffen muss. Der Scanvorgang dauert 3 – 5 Sekunden, danach öffnet sich die Sicherungsglasscheibe. Der Rückgabeautomat öffnet unter dem Bildschirm das Förderband und zeigt durch einen grünen Leuchtstreifen an, dass Medien eingelegt werden können. Bitte die Medien nun einzeln einlegen. Nach jeder Rückgabe schließt im Rückgabeautomat kurz eine Klappe, der Leuchtstreifen wechselt dabei die Farbe von Grün auf Rot. Bei grünem Licht sind weitere Rückgaben möglich. Der Rückgabeautomat druckt auf Wunsch eine Quittung aus, die entsprechende Funktion ist auf dem Bildschirm auswählbar. Nach Abschluss der Rückgaben schließt sich die Sicherungsglasscheibe automatisch.

Bitte beachten Sie, dass an der Außenrückgabe keine Medien zurückgegeben werden können, die einen roten Aufkleber tragen.

Bestellen & Abholen in der Zentralbibliothek

Auf Wunsch stellen wir in der Zentralbibliothek verfügbare Medien für Sie zusammen. Mithilfe eines gültigen Bibliotheksausweises können diese zur Abholung bestellt werden. Bitte recherchieren Sie vor der Bestellung über den Online-Katalog, ob die gewünschten Titel verfügbar sind. Sie können maximal 5 verfügbare Medien bestellen.

Senden Sie uns dann per Email an stadtbuecherei@stadt.hamm.de folgende Daten:

  • Ihren Namen (Nachname, Vorname)
  • Ihre Bibliotheksausweisnummer
  • Titel und Verfasser der gewünschten Medien

Statt einer Email können Sie auch das Onlineformular verwenden.

Sobald wir die Medien für Sie zusammengestellt haben, erhalten Sie eine E-Mail. Sie können die bestellten Medien dann während der Öffnungszeiten in der Zentralbibliothek abholen. Zur Abholung bringen Sie bitte Ihren Bibliotheksausweis mit. Sie können auch eine andere Person mit der Abholung beauftragen. Diese Person benötigt eine schriftliche Bestätigung von Ihnen, dass sie zur Abholung berechtigt ist.

Bestseller

Die Zentralbibliothek bietet einen Bestseller-Service für aktuelle Romane, Hörbücher, Spielfilme, Serien und Konsolenspiele.
Es handelt sich um ein Zusatzangebot, das sich finanziell selbst tragen muss. Für Bestseller-Medien wird daher ein Gebührenzuschlag von 2,- Euro erhoben.
Es ist möglich, dass Sie bei einer Suche im Online-Katalog einen Roman oder eine Pop-CD auch - gebührenfrei bzw. preiswerter - im Normalbestand finden, oft allerdings mit vielen Vormerkungen und somit langen Wartezeiten.

Bücherkisten

Für Schulen und Kindergärten in Hamm und Umgebung stellen wir auf Wunsch thematische Buchpakete zusammen (z. B. zu den Jahreszeiten, zum Thema Zirkus, Feuerwehr, Müll oder eine bunte Mischung für die Klassenfahrt).

Bestellung einer thematischen Bücherkiste

Ausgewählte Kinder- und Jugendbücher (rund 120 Titel) stehen als Klassensätze in bis zu 32 Exemplaren - wenn möglich, mit didaktischem Material - zum Einsatz als Klassenlektüre bereit.
Bitte möglichst langfristig reservieren lassen!

Übersicht aller Klassensätze

Bestellung eines Klassensatzes

Bei Fragen können Sie sich an Dai Knippertz wenden: Dai.Knippertz@Stadt.Hamm.de

DAZ-Container

Für die Förderung von Kindern mit Deutsch als Zweitsprache (DAZ) gibt es "DAZ-Container". Zielgruppen sind Kindergarten, Kita, Grund- und Förderschulen. Vorhanden sind:
- Bücher für die Hand der Vermittler, z. B. Sprachspiel-Anregungen
- Bücher für Kinder, z. B.: Bilderbücher, Reime, Wörterbücher
- Spiele
Die Container können durch zweisprachige Bilder-, Kinder- und Wörterbücher aus unserem Bestand ergänzt werden. Bitte bestellen Sie möglichst langfristig.
Bestellungen (und Infos) per Email: Dai.Knippertz@Stadt.Hamm.de

Die Digitale Bibliothek

Eine Oberfläche, viele Dienste. Die Digitale Bibliothek (DigiBib) bietet die (gleichzeitige) Suche in lokalen, nationalen und internationalen Katalogen und Datenbanken unter einer gemeinsamen Oberfläche.
Sie können dort auch rund um die Uhr nach zitierfähigen, elektronischen Volltexten (Fachzeitschriftenartikel, wissenschaftliche Veröffentlichungen, Forschungsberichte etc.) suchen und diese kostenlos herunterladen.
Einige Datenbanken sind für uns kostenpflichtig. Wenn Sie sich mit Ihrem Benutzerausweis einloggen, können Sie auch diese kostenlos nutzen.

Bei Fragen oder Problemen wenden Sie sich bitte an patrick.katzer@stadt.hamm.de

Fernleihe

Alternativ zum Anschaffungsvorschlag bieten die Stadtbüchereien über die "Fernleihe" die Möglichkeit, Bücher oder Zeitschriftenaufsätze, die nicht im eigenen Bestand sind, von anderen Bibliotheken zu besorgen. Eine Fernleihbestellung kostet € 3,00.
Auch eine Fernleihbestellung können Sie durch das Ausfüllen eines Formulars persönlich in der Bibliothek oder online aufgeben.
Fernleihe Buch
Fernleihe Aufsatz
Anfragen zum Thema Fernleihe bittte an Frau Boronowsky und Frau Westerhoff, Tel. 17-5786. fernleihe@stadt.hamm.de

Freegal Music

Freegal® Music ist ein werbefreier Musik-Streaming- und Download-Service, der Ihnen von uns kostenlos zur Verfügung gestellt wird. Loggen Sie sich einfach mit Ihrem Büchereiausweis ein, um auf die heutigen Hits und eine Sammlung von über 1 Million Alben mit über 15 Millionen Songs, Musikvideos und Hörbüchern zuzugreifen. Bis zu 3 Stunden täglich streamen, bis zu 3 Tracks wöchentlich herunterladen und behalten.

Führungen

Für Schulklassen bieten wir Einführungen in die Büchereibenutzung an, je nach Altersgruppe kombiniert mit Bilderbuchdias oder Suchaufgaben. Führungen für Schüler und Schülerinnen der Sekundarstufe II können nach speziellen Unterrichtsinhalten ausgerichtet werden.
Auch für Erwachsenen-Gruppen (z.B. Umschüler, Sprachschüler, Studenten usw.) können Führungen vereinbart werden, die wir auf den jeweiligen Personenkreis abstimmen.

Voranmeldung:

-für Schulklassen: Dai Knippertz, Dai.Knippertz@Stadt.Hamm.de

-für Sek II und Erwachsenengruppen nutzen Sie bitte dieses FormularChristian Hüttemann

Geschenkgutschein

Eine Geschenkidee aus Ihrer Bibliothek. Verschenken Sie einen Gutschein über eine Jahresgebühr, viele Motive stehen zur Auswahl.

Homepage

Die Homepage informiert aktuell über Neuigkeiten und bündelt alle Angebote der Stadtbüchereien Hamm. Sie müssen sich nur diesen Link merken oder als Lesezeichen speichern.

Information

Sie brauchen eine Auskunft? Wenden Sie sich an die Bibliothekarische Information - während der Öffnungszeiten persönlich bzw. telefonisch (Tel. 17-5750) oder jederzeit per E-Mail.

Internet / WLAN

Zugang zum Internet bieten die Zentralbibliothek an insgesamt 16 PCs auf allen Etagen sowie alle Bezirksbüchereien. Die Internet-Nutzung ist in allen Einrichtungen kostenlos!
In der Zentralbibliothek können Sie zusätzlich über WLAN auch mit eigenen mobilen Geräten ins Internet. Auch dabei fallen keine Gebühren an.

Leseförderung

Die Schulbibliothekarische Arbeitsstelle möchte Schulen praktisch, kostenfrei und entlastend vor Ort darin unterstützen, die Lesefähigkeit, -motivation, -menge und das Leseverständnis von Schülerinnen und Schülern zu erhöhen bzw. zu verbessern und dadurch das Lernen in allen Fächern zu erleichtern. Dafür gibt es eine Vielzahl an Angeboten. Sie können zwischen festen Modulen (z. B. Sachbuchkoffer, Krimilesung, Speed-Dating), begleitenden Projekten (z. B. Lesesportabzeichen, Buch des Monats, Lesemarathon) und Themenvorstellungen (z.B. auf Elternabenden, im Eltercafé, zu bestimmten Anlässen) wählen oder entsprechend Ihrer Klassensituation individuelle Aktionen (Systematisierung der Klassenbücherei, Schaufenstergestaltung, Bücherkisten-Ausstellung u. a.) absprechen.
Anfragen bitte an Uta Melone, Tel. 17-5762.

mobilOPAC

Wenn Sie mit einem mobilen Gerät die Adresse für unseren Online-Katalog katalog.hamm.de eingeben, werden Sie automatisch zu der mobilen Version weitergeleitet.

Munzinger Archiv

Munzinger bietet Ihnen wissenschaftlich überprüfte und zitierfähige Biographien, Länderprofile, ein Sport- und Pop-Archiv sowie einen Zugang zu über 7.000 internationalen Zeitungen und Zeitschriften in über 60 Sprachen.
Dokumente aus dem „Munzinger Archiv" sind  im Online-Katalog (OPAC) nachgewiesen und mit gültigem Büchereiausweis direkt von dort aufrufbar.
Hier geht es zum Munzinger-Archiv

Ansprechpartner: Herr Katzer

Die Onleihe - die 24-Stunden-Bibliothek

Rund um die Uhr digitale Medien ausleihen: Die Onleihe24 ist ein gemeinsames Angbot von Stadtbüchereien aus den Regionen Hellweg und Sauerland. Die Onleihe bietet eBooks, eAudios, eVideos und ePapers zum Download an. Die Nutzung ist zeitlich begrenzt, eine Rückgabe ist nicht notwendig.
Für eine Ausleihe brauchen Sie einen gültigen Büchereiausweis einer der beteiligten Bibliotheken. Weitere Kosten fallen nicht an, auch  Mahngebühren können nicht entstehen.
Alle Medien der Onleihe sind auch im Online-Katalog (OPAC) nachgewiesen. Sie sind dort direkt mit der Onleihe verlinkt.

Bei Fragen oder Problemen wenden Sie sich bitte an Herrn Katzer

Online-Katalog

Der Online-Katalog (OPAC - Online Public Access Catalogue) verzeichnet den gesamten Medienbestand der Stadtbüchereien Hamm.
Sie können im Bestand nach Medien suchen, ausgeliehene Medien vorbestellen oder in Ihrem Konto die Leihfrist der entliehenen Medien verlängern.
Für Vormerkung und Verlängerung der Leihfrist benötigen Sie Ihre Leseausweisnummer (auf dem Büchereiausweis) und Ihr Passwort. Ihr Passwort ist standardmäßig Ihr Geburtsdatum in zehnstelliger Form: xx.xx.xxxx (die Punkte bitte ebenfalls eingeben!).

Ansprechpartner: Herr Katzer

PC-Arbeitsplätze

Die Zentralbibliothek und alle Bezirksbüchereien bieten PC-Arbeitsplätze an. Sowie die Offline-Nutzung (Textverarbeitung etc.) als auch die Internet-Nutzung ist an allen Geräten kostenlos. Ausdrucke kosten 10 Cent für eine Schwarzweiß- und 50 Cent für einen Farbseite.

PressReader

Das Online-Portal PressReader bietet derzeit über 7.500 tagesaktuelle Zeitungen und Zeitschriften aus über 150 Ländern in über 60 Sprachen an. Das Portal wird täglich aktualisiert. Als Kunde der Stadtbüchereien Hamm haben Sie einen kostenlosen Zugriff auf diese internationale Plattform. Detaillierte Informationen finden Sie hier.

Refill

Die Zentralbibliothek Hamm beteiligt sich an dem Projekt „Refill“-Deutschland. Ziel des Projektes ist die Müllvermeidung: Indem die Besucher der Zentralbibliothek Wasser aus dem Wasserspender im Lesecafé in Ihre selbst mitgebrachten Gefäße abfüllen, anstatt eine neue Flasche Wasser zu kaufen, erfüllen die Stadtbüchereien Hamm den Leitgedanken des Projekts.

Seniorenarbeit

Sie können sich nach Ihren Wünschen Medienpakete mit Büchern, Spielen und anderen Materialien zusammenstellen lassen. Diese Medienpakete können Sie telefonisch unter 17-5751 oder per Mail bestellen und nach ca. 1 Woche in der Zentralbibliothek abholen.

Außerdem stehen hochwertige Erinnerungskoffer zur Verfügung, die zu bestimmten Themen mit Alltagsgegenständen, Spielen, CDs und Büchern gefüllt sind. Diese Koffer können, wenn sie nicht entliehen sind, eingesehen und sofort ausgeliehen werden.

Weitere Informationen: Martina Rösner, Tel. 17-5780

Stromanschluss

Für Ihr Notebook finden Sie auf allen Etagen in den Bodentanks in der Nähe der Arbeitstische. Sie können diese selbst öffnen oder vom Personal öffnen lassen.

Veranstaltungen

Einzelveranstaltungen und Veranstaltungsreihen laden zur Begegnung mit Literatur und anderen Medien ein. Neben zahlreichen Einzelveranstaltungen gibt es auch regelmäßige Veranstaltungsreihen, wie z.B. "Großer Treffpunkt Jugendbücherei", "Hammer Kinderfilmfest", "Interkulturelle Woche" und "Literarischer Herbst". Informationen darüber finden Sie auf dieser Homepage oder im städtischen Veranstaltungskalender

Verlängern der Leihfrist

Sie können die Leihfrist der von Ihnen entliehenen Medien bis zu 3x verlängern. Möglichkeiten für die Medienverlängerung:

  • Persönlich vor Ort während der Öffnungszeiten
  • Online über den OPEN (nur möglich innerhalb der Leihfrist)
  • Telefonisch während der Öffnungszeiten
    • 02381 17-5751 für die Zentralbibliothek bzw. Allgemeine Hotline
    • 02381 17-5771 für Bockum-Hövel
    • 02381 17-5772 für Heessen
    • 02381 17-5773 für Herringen
    • 02381 17-5778 für Rhynern
  • E-Mail an Stadtbuecherei@Stadt.Hamm.de (dabei benötigen wir Ihre Ausweisnummer und die zu verlängernde Medien)

Verlängerungen sind leider nicht möglich:

  • bei abgelaufenem Bibliotheksausweis
  • bei überschrittener Gebührengrenze
  • wenn das Medium bereits 3x verlängert wurde
  • wenn das Medium vorbestellt ist

Wenn Sie in Ihrem Konto die Leihfrist für gebührenpflichtige Medien (Bestseller, CD, CD-ROM, DVD, Konsolenspiele) verlängern, fallen erneut die Ausleihgebühren an.

Vormerken entliehener Medien

Entliehene Medien können Sie vorbestellen. Eine Vorbestellung können Sie persönlich in der Bibliothek, telefonisch oder online durchführen. Im Online-Katalog finden Sie bei jedem ausgeliehenen Medium den anklickbaren Button "Vorbestellung 1,- €".

Kontakt

Stadtbüchereien Hamm

Platz der Deutschen Einheit 1
59065 Hamm
Fon: 02381 17-5751
Fax: 02381 17-105801
Internet