04.10.2018

Bücherbus

Der Bücherbus ist aus den Sommerferien zurück, ab dem 28.08. gilt wieder der normale Fahrplan.

Seit dem 16. Dezember 2017 ist der neue Bücherbus unterwegs. Sein Vorgänger war vor 25 Jahren erstmals zugelassen worden und konnte jetzt durch ein neues Modell abgelöst werden, welches alle aktuellen Standards erfüllt. Die wichtigsten Innovationen seien hier kurz angeschnitten.

Ergonomisch: Der Aufbau ist im Vergleich zu unserem alten Fahrzeug wesentlich besser gegen Hitze und Kälte isoliert. Außerdem gehört eine Klimaanlage zur Ausstattung des Busses. Temperaturen von 16°C im Winter und 45°C im Hochsommer sollen so der Vergangenheit angehören. Ein durchgehendes Lichtband in der Decke und mehrere Seitenfenster sorgen für natürliche Beleuchtung. Einige Fenster lassen sich öffnen, so dass im Sommer zusätzlich zur regulären Belüftung frische Luft eingelassen werden kann. Im Winter arbeitet die Heizung ohne Ventilatoren, so dass es keine Lärmbelästigung im Bibliotheksraum gibt. Die Arbeitsplätze der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind höhenverstellbar und erlaubt das Arbeiten im Sitzen und im Stehen. 

Barrierefrei: Unser neues Fahrzeug ist mit einer Rollstuhlrampe ausgestattet. Erstmals können Rollstuhlfahrer und Senioren mit Rollatoren ungehindert einsteigen und unsere Dienstleistungen in Anspruch nehmen. Der Lift ist von nur einem Mitarbeiter zu bedienen und befördert die Kundschaft binnen einer Minute in den Bus.

Technologie: Der Bus verfügt über einen 42“-Monitor, mit dem Aktionen zur Lesemotivationsförderung von Kindern durchgeführt, und Veranstaltungen und sonstige Informationen der Stadtbüchereien vermittelt werden können. 2018 wird der Bücherbus mit der aktuellen Verbuchungstechnologie mittels RFID ausgerüstet, die schon seit mehreren Jahren in der Zentralbibliothek, sowie in Herringen und Bockum-Hövel im Einsatz ist.

Umweltfreundlich: Der Motor unseres neuen Fahrzeugs erfüllt die neuste EU-Norm 6c.

Unser neues Fahrzeug ist ein Neubau, welcher nach unseren Wünschen und Vorstellungen durch die Firma Kiitokori in Finnland auf ein Volvo-Chassis aufgebaut wurde.

Technische Daten:

==> Gesamtgewicht: 18.000 kg

==> Länge: 12,50 m

==> Breite: 2,55 m

==> Bestand: ca. 9700 Medien

==> Platz im Bus: ca. 4300 Medien

==> Haltestellen: 36

Derzeit werden 36 Stationen nach diesem Fahrplan angefahren. 

Die Stationen Berliner Straße und Uphofstraße werden am Montag alle 14 Tage abwechselnd angefahren. Im Jahr 2018 fährt der Bücherbus an diesen Montagen von 16:45 bis 17:15 Uhr:

Berliner Str.

29.10., 12.11., 26.11., 10.12.

Uphofstr.

8.10., 5.11., 19.11., 3.12., 17.12.

 

Das Medienangebot für Erwachsene und Jugendliche:

  • Romane und Zeitschriften

 

Das Medienangebot für Kinder:

  • Bilderbücher, Erzählungen, Sachbücher, CDs, DVDs, Zeitschriften, Konsolenspiele 

 

Auf Wunsch kommen wir mit dem Bücherbus außerhalb des regulären Fahrplans zu Grundschulen und informieren im Rahmen von Führungen über das Angebot und die Ausleihmodalitäten.

Ansprechpartner

Frau P. Hanskötter

Frau C. Rüter

Herr M. Schäfer

Das Bücherbus-Team