Freizeit

Radfahrer auf der Lupia an der Lippe
© Thorsten Hübner

Die Lippe ist einer der beliebtesten Kanuwanderflüsse Nordrhein-Westfalens. Für eine erholsame Tour zu Wasser zwischen Lippstadt und Hamm bietet der ansässige Kanuverleih Kanus und Zubehör in vielen Variationen für alle Altersgruppen an. Das Schloss Oberwerries ist als Ein- und Ausstiegsort bestens geeignet.

Kletterpark Im Kletterpark Hamm erwarten Sie große Abenteuer. Beim Überqueren von wackeligen Brücken kann man sein Geschick wie Indiana Jones in seinen Abenteuern zeigen, in die Rolle von Tarzan schlüpfen und sich an Seilen von Baum zu Baum schwingen.

Erfreuen Sie sich also an der naturnahen Gestaltung an der Lippe: Es gibt Flutmuldensysteme, kleine und große Auengewässer, naturnah bewirtschaftete Nasswiesen und junge Auwälder. Attraktive Wanderwege und Aussichtspunkte lassen Sie an der Entwicklung der Schutzgebiete teilhaben

mit Aquawelt, Solebecken, Sauna- und Wellness-Ressort und traditioneller chinesischer Massage.
Nehmen Sie sich Zeit zum Verweilen im Café Mare mit großzügigem Lounge-Bereich.

Erholung pur und mit Eissport und Bowling ein Spaß für Groß und Klein.
Besuchen Sie den weltgrößten Glaselefanten und das größte tropische Schmetterlingshaus in NRW.

Die Römer-Lippe-Route lädt ein – zur fahrradtouristischen Entdeckungsreise entlang des längsten Flusses Nordrhein-Westfalens!

Einmal kostenlos bei metropolradruhr angemeldet, sind Sie in allen nextbike-Städten mobil. Somit können Sie die Mieträder nicht nur in über 30 deutschen Städten nutzen, sondern in allen nextbike-Standorten und Partnerregionen.

Sightseeing der besonderen Art!
Mit einem Zweirad - Akku betrieben und im Stehen gefahren – begleitet von einem Stadtführer und Segway-Instruktor, sind Segwaytouren die ideale Verbindung interessanter und unterhaltsamer Information zur Stadt Hamm mit erfrischend-vergnüglichem Fahrspaß.

"Vanakkam!" – Tauchen Sie ein in eine andere Kultur.
Seit seiner Fertigstellung im Jahr 2002 erfreut sich der größte Tempel südindischer Art Mitteleuropas großer Beliebtheit. An dem jährlichen Tempelfest mit der Ausfahrt der Göttin Sri Kamadchi Ampal nehmen bis zu 25.000 Menschen teil.

Das besucherstärkste Amateur-Freilichttheater Deutschlands begeistert Jahr für Jahr seine Gäste mit außergewöhnlichen Inszenierungen.

Ein funniges Erlebnis! Die Besucher können Kurse buchen oder ganz ungestört Wasserski fahren. Wer lieber relaxt, kann dies im Strandbad mit Flachwasserzone, 15.000 qm Sandstrand und großer Liegewiese tun.

Linktipp

Kontakt

Büro des Rates

Frau Wiesemeier

Theodor-Heuss-Platz 16
59065 Hamm
Fon: 02381 17-3532
Fax: 02381 17-103532
E-Mail-Adresse