Reform des Kinderbildungsgesetzes (KiBiz)

Gezielt statt Gießkanne

Eine Million Euro für Sprachförderung und Elternbildung erhalten die Hammer Kitas durch die vom Land beschlossene KiBiz-Reform. In Hamm soll das Geld nicht nach dem Gießkannen-Prinzip verteilt, sondern gezielt eingesetzt werden – die Stadt schießt außerdem Eigenmittel dazu.

Artikel lesen...

"OBesichtigt"-Familientour im Tierpark

Tierisch nah dran

Locker mit einem Arm am Gitter hängend fischt der Katta fingerfertig jede Rosine einzeln aus den kleinen Handflächen der Kinder – bis keine mehr übrig ist. „Normalerweise dürfen die Kattas nicht gefüttert werden“, erklärt Tobias Rübsamen. Normalerweise – doch bei der dritten „Obesichtigt“-Tour in diesen Sommerferien, zu der Oberbürgermeister Thomas Hunsteger-Petermann in den Hammer Tierpark geladen hatte, gab es eine Ausnahme.

Artikel lesen...

Ehrenamtsfest 2014

Ein Hoch auf uns

Der Herbst-Hit unter den Veranstaltungen kommt auch in diesem Jahr gut an: „Gut Zweidrittel der Plätze sind bereits vergeben“, erklärt Rainer Berges vom Amt für Soziale Integration, wo das Ehrenamtsfest vorbereitet wird. Gesucht werden aber insbesondere noch junge Ehrenamtliche.

Artikel lesen...

AOK-Firmenlauf

"Läufer sind die Stars"

Seit April läuft die Anmeldung für den AOK-Firmenlauf am Donnerstag, 28. August, um 19 Uhr. Im Newsletter-Interview spricht Organisator Wolfgang Röller (AOK NordWest, Regionaldirektion Unna) über den „Klebeeffekt“, die Rolle der Teamcaptains und den „Geheimfavoriten“.

Hamm ist dabei !

Bundesweiter Wettbewerb "Stadtradeln" 2014

Im Rahmen der Kampagne 'Hamm klimafreundlich mobil' nimmt die Stadt in diesem Jahr erstmals am bundesweiten Wettbewerb 'Stadtradeln' des europäischen Klima-Bündnisses teil. Die Kampagne will Bürgerinnen und Bürger für das Radfahren im Alltag begeistern. Zudem gibt es Auszeichnungen und hochwertige Preise zu gewinnen.

Bildnachweis

Foto rechts oben (Mann auf Felsen): © PictureArt - Fotolia.com
Foto rechts (Tastatur mit Zeitung): © Viktor Senkov - Fotolia.com