Stadtempfang:

40-jährige Hammer herzlich eingeladen

Hamm wird 40 – und alle Hammer mit Geburtsjahrgang 1975 können auf besondere Art und Weise mitfeiern. Denn sie sind herzlich zum Stadtempfang 2015 in das Hammer Kurhaus eingeladen.

Projekte des Regionalen Bildungsbüros

Sprache und Begabungen fördern

Am Dienstagvormittag stellten die Stadt Hamm und das Regionale Bildungsbüro in der Overbergschule gleich zwei Projekte zur Förderung von Sprache und Begabungen vor: die Broschüre „(Hoch)Begabte Kinder fördern!“ sowie die „Starterbox“ für Hammer Grundschulen.

Artikel lesen...

Stadtentwicklung

Innenstadt-Projekttag: Einladung an alle Bürger

Die Stadt Hamm lädt am Sonntag, 1. Februar, von 11 Uhr bis 16 Uhr zum „Bürger-Projekttag Rahmenplanung Innenstadt“ alle am Thema interessierten Bürgerinnen und Bürger in die städtische Musikschule ein.

Artikel lesen...

Grundbesitzabgaben und Hundesteuer

Rund 66.000 Bescheide verschickt

Rund 66.000 Bescheide für Grundbesitzabgaben und Hundesteuer für das Jahr 2015 hat die Stadtverwaltung in diesen Tagen verschickt. Um mögliche Fragen schnell beantworten zu können, gibt es einige Hilfen für Bürgerinnen und Bürger:

Artikel lesen...

Straßensanierung 2015/2016

Vier Millionen für „Anti-Schlagloch-Programm“

Straßenschäden im Visier: „Ich bin stolz, dass wir mit vereinten Kräften wieder ein zusätzliches Sanierungsprogramm für Straßendecken auflegen konnten“, freut sich Oberbürgermeister Thomas Hunsteger-Petermann. Acht Maßnahmen für rund zwei Millionen Euro sind bereits finanziert. Zwölf weitere Maßnahmen für rund zwei Millionen Euro beinhaltet die sogenannte „Prioritätenliste“.

Artikel lesen...

Hinweis

Stadt warnt vor unseriöser „Teerlegerkolonne“

In Hamm ist derzeit eine sogenannte „Teerlegerkolonne“ unterwegs – entsprechende Hinweise sind beim Ordnungsamt der Stadt Hamm eingegangen.

Artikel lesen...

Opfer des NS-Regimes

Hamm bekommt weitere Stolpersteine

Der Künstler Gunter Demnig erinnert mit seiner Aktion Stolpersteine an die Opfer der NS-Zeit, indem er vor ihrem letzten selbst gewählten Wohnort Gedenktafeln aus Messing in den Bürgersteig einlässt. In Hamm soll diese Art des Erinnerns am Freitag, 30. Januar, fortgeführt werden.

Artikel lesen...

Umweltpreis für generationsübergreifende Projekte

Teilnahmeschluss rückt näher

Noch bis zum 31. Januar sind alle Hammer Bürger und vor allem Familien, die besondere generationsübergreifende Aktionen verwirklicht haben, aufgerufen, sich für den Umweltpreis 2015 zu bewerben.

Artikel lesen...

Schöne Premieren

Augen auf: Stadttouren Hamm 2015

Flunkertour, Hammer Spitzensport, Märchenführung, Schauspiel und Quiz, Kiepenkerltour, Maximare oder Franziskanermönch Honorius Hellweg. Das Stadttouren-Programm 2015 präsentiert viele neue Stadtführungen in Hamm.

Artikel lesen...
Bildnachweis
© PictureArt - Fotolia.com,Thorsten Hübner
Thorsten Hübner,Quelle: HammWiki
© Viktor Senkov - Fotolia.com,Thorsten Hübner