Willkommen im Stadtarchiv Hamm

„Nur wer weiß, woher er kommt, weiß auch wohin er geht.“ (Theodor Heuss)

3. Fotoerkundung zur Hammer Innenstadt

„Der Zweite Blick“

Gebäude der Hammer Innenstadt offenbaren auf den „zweiten Blick“ überraschend interessante Fassaden oder besondere Details, die man beim täglichen Hindurchgehen nicht wahrnimmt.

Artikel lesen...

Dienstag, 06.03.2018 ab 9 Uhr

Stolpersteinverlegung in Hamm

Am 27.02.1943 wurden die letzten Menschen jüdischen Glaubens aus Hamm nach Auschwitz deportiert. Vor zehn Jahren wurden die ersten Stolpersteine zur Erinnerung an Opfer des Nationalsozialismus in Hamm verlegt.

Näheres folgt ...

Ab Mittwoch, 21.02.2018, 17:30 - 19:00 Uhr

„Lesen lernen“ im Stadtarchiv

Wer hat das nicht schon einmal erlebt? In einem Nachlass taucht eine alte Postkarte oder ein Brief auf. Und wie gerne würde man wissen, was Großvater an Großmutter geschrieben hat.

Artikel lesen...

Donnerstag, 22.02.2018, 19:30 Uhr

„Zwischen Widerstand und Wiedergutmachung“

Günter Beaugrand (geb. 1927), Publizist, begann seine journalistische Arbeit im Juli 1947 als Volontär und später als Redakteur bei der vom Pressedienst der Verfolgten des Naziregimes in Düsseldorf herausgegebenen Wochenzeitung...

Artikel lesen...

Rund um die Stadtgeschichte

Neues Halbjahresprogramm des Stadtarchivs

Das Stadtarchiv Hamm bietet auch im ersten Halbjahr 2018 zahlreiche Veranstaltungen, Vorträge und Führungen an.