12.07.2017

Sportentwicklung in Hamm

Die lokale Sportpolitik steht angesichts der älter werdenden Bevölkerung und des sich ändernden Freizeit- und Sportverhaltens der Bürgerinnen und Bürger Hamms vor neuen Herausforderungen. Die Stadt Hamm hat sich dieser Aufgabe gestellt und im Jahre 2012 das Stuttgarter Institut für Kooperative Sportentwicklung mit der Erstellung eines Sportentwicklungsplans beauftragt. Auftraggeber war der Stadtsportbund als Dachverband der Hammer Sportvereine.
 
Neben Fragen zur Sportförderung und zur Sportstätteninfrastruktur mit ihren regionalen Besonderheiten, spielen zukunftsfähige Kooperations- und Organisationskonzepte für alle Altersgruppen vom Kleinkind bis zu den Senioren eine wichtige Rolle. Die Vereine erhalten Handlungsempfehlungen für bedarfsgerechte neue Sportangebote.
 
Im Frühjahr 2013 wurde der Sportentwicklungsplan einer breiten Öffentlichkeit präsentiert. Der Abschlussbericht steht hier zum Download bereit. Anschließend werden die sich ergebenden vielfältigen Tätigkeitsfelder analysiert, abgearbeitet und umgesetzt, soweit jeweils eine Finanzierung gegeben ist.

Aktuelle Informationen, Projekte und Konzepte rund um die Sportentwicklung in Hamm finden Sie ab sofort hier.