21.11.2017

Ausschreibungsservice der Stadt Hamm

Die Verfahren für die städtischen Auftragsvergaben nach VOB, VOL und VgV werden über die Zentrale Submissionsstelle im Bauverwaltungsamt abgewickelt.

In den nachfolgenden zwei Kategorien finden Sie eine vollständige Übersicht der zur Zeit laufenden Ausschreibungsverfahren der Stadt Hamm:

Gartenbegrenzung mit Werkzeug
Vergaben aus dem Baubereich nach der VOB (national und EUweit)



Ein Mann prüft Kartons in einem Warenlager
Vergabe von Liefer- und Dienstleistungen nach der VOL (national) und nach der VgV (EUweit); Vergabe von freiberuflichen Leistungen

Die Stadt Hamm hat die eVergabe eingeführt.

·        Die Vergabeunterlagen werden ausschließlich und kostenlos als Download auf dem Vergabemarktplatz NRW zur Verfügung gestellt. 
Bei einer kostenlosen Registrierung/Anmeldung Ihrerseits unter http://www.evergabe.nrw.de können Sie in den Vergabeverfahren weitere Vorteile nutzen. Sie werden über neue Nachrichten der Vergabestelle automatisch per E-Mail informiert (z.B. Änderungen an den Vergabeunterlagen) und Sie können der Vergabestelle direkt über den Kommunikationsbereich eigene Nachrichten zukommen lassen. Eine Anleitung zur Registrierung finden Sie hier: https://support.cosinex.de/unternehmen/display/company/Registrierung.
Elektronische Angebote oder Teilnahmeanträge können derzeit noch nicht abgegeben werden. 

Mehr Informationen zur eVergabe der Stadt Hamm finden Sie in unserem  Flyer.

Genaue Ausführungen zu den Anforderungen an den Einsatz elektronischer Mittel im Vergabeverfahren finden Sie in unserem  Informationsblatt.

Allgemeiner Hinweis: 

Die gesamten Vergabevorschriften (EU-Vorschriften und Nationale Vergabevorschriften der BRD) finden Sie auf den Internetseiten des Beschaffungsamtes des Bundesministeriums des Innern zum Öffentlichen Auftragswesen. (Beschaffung allgemein/Normen und Rechtsvorschriften).

Bildnachweis
Foto: Thorsten Hübner, © maho - Fotolia.com
© Monkey Business Images - Fotolia.com