Nennungsstart

Die Oldtimer-Rallye Hamm erFahren wirft ihre Schatten voraus. Nach dem Ausfall der Rallye im vergangenen Jahr erwarten die Organisatoren 1. Hammer Oldtimerregister, Förderverein Hospiz Hamm e. V. und das Hammer Stadtmarketing zur 13. Auflage Ende August eine große Nachfrage nach den Starterplätzen.

Der angedachte und gewohnte “Vorort“ Nennungsstart zum Oldtimer-Treffen in der Bahnhofstraße am 11. April 2021 wird aufgrund der aktuellen Corona-Entwicklung nicht stattfinden.

Einen Alternativtermin des Oldtimer-Treffens und dem damit verbundenen Nennungsstarts wird es nicht geben.

Nennungen können ab dem 11. April abgegeben werden. In diesem Jahr reichen Sie die Nennung per Online-Formular ein. In diesem Formular geben Sie Schritt für Schritt dieselben Daten wie auf der bisherigen Nennung ein – auch ein Upload des Fahrzeugfotos ist möglich.

Das Online-Nennformular finden Sie ab dem 11. April unten auf dieser Seite.

Sollte es technische Probleme geben melden Sie sich bitte bei uns. Wir werden Ihnen dann das „gewohnte“ Nennformular übermitteln.

Das Team um Hamm erFahren ist zuversichtlich, dass alle Interessenten einen Startplatz in ihrer gewünschten Klasse erhalten werden. Sollten sich dennoch mehr als 15 Interessenten in einer Klasse anmelden, werden wir leider das Los entscheiden lassen müssen.

Download

Linktipp

Formular

Kontakt