Sparkassen-Cup

Der Sparkassen-Cup ist ein Mannschaftswettbewerb im Eisstockschießen. Antreten können Mannschaften mit vier Spielern/-innen, die namentlich gemeldet sein müssen. Bei der Anmeldung muss sich die Mannschaft einen Mannschaftsnamen geben. Es gibt sieben Vorausscheidungen, die dienstags und donnerstags ab 19:30 Uhr stattfinden. Die Tagesbesten werden zum Finale am Donnerstag, 16. Dezember 2021 eingeladen und spielen dort um den Pokal des „besten Hammer Eisstock-Teams 2021“.

Dank der Unterstützung durch die Sparkasse Hamm beträgt das Startgeld je Team 20,00 Euro.

Begleitet wird das Spiel vom Verein Schwarz-Rot Soest e. V. Die erfahrenen Spieler stehen Ihnen während des gesamten Turniers mit Rat und Tat zur Seite und geben Ihnen wertvolle Tipps.

Die Anmeldungen für den Sparkassen-Cup werden bis Anfang Oktober 2021 gesammelt. Eine frühere Reservierung kann wegen der großen Nachfrage nicht erfolgen! Im Oktober stellt das Stadtmarketing einen Spielplan auf und versucht möglichst alle Bewerbungen zu berücksichtigen. Bei mehreren Wünschen für einen Termin muss das Los entscheiden.

Alle Mannschaften die bei einer Vorausscheidung spielen, erhalten ein Zusageschreiben mit der Aufforderung, dass Startgeld zu überweisen. Auch die Mannschaften, die nicht berücksichtigt werden konnten, werden schriftlich benachrichtigt.

Nur vollständig ausgefüllte Anmeldeformulare werden weiter bearbeitet.

Kontakt