12.07.2017

LGS-Route

Rund 200 Kilometer wunderschöne Landschaft und sieben westfälische Parkanlangen erwarten Sie auf der Landesgartenschau-Route. Die Strecke zwischen Lünen und Paderborn bietet für jeden etwas. Neben Ruhe und Erholung auf zahlreichen Naturabschnitten erwarten Sie spannende Landesgartenschau-Parks. Sie haben sich über die Jahre zu beliebten Freizeitzielen entwickelt. Die Parks bieten Spiel und Spaß für die Kleinen und zahlreiche Attraktionen für die Großen. Im Jahr 2017 kam die Landesgartenschau in Bad Lippspringe dazu.

Die gesamte Strecke ist für Familien mit Kindern gut geeignet, da sie sehr steigungsarm ist. Neben den Parks sind auch die historischen Städte und malerischen Dörfer einen Besuch wert.

Routenverlauf im Hammer Stadtgebiet:
Aus Richtung Bergkamen kommend empfängt Sie der Hammer Lippepark. Die Liegewiesen und Grillplätze des ehemaligen Zechengeländes laden zu einer Rast ein. Das erste begehbare Haldenzeichen belohnt mit einem einzigartigen Blick über den Hammer Westen. Die größte Ägyptenausstellung im Ruhrgebiet erwartet Sie im Gustav-Lübcke-Museum. Im weiteren Streckenverlauf laden die Erlebnistherme Maximare und der Kurpark mit seinem Gradierwerk zu Ruhe und Entspannung ein. Das nächste Ziel erkennen Sie schon von weitem: den imposanten Glaselefanten des Maximilianparks. Er „wacht“ seit 1984 über das Gelände der ehemaligen Landesgartenschau. Liebhaber von Flora und Fauna werden in den Gärten des renommierten Gartenarchitekten Piet Oudolf und im größten Schmetterlingshaus NRWs fündig. Die kleinen Besucher erwarten zahlreiche Wasser- und Abenteuerspielplätze. Weiter Richtung Lippetal, säumen das barocke Wasserschloss Oberwerries und der beeindruckende Hindu-Tempel den Weg.

Radwanderkarte

LGS-Route

Damit macht schon die Planung Ihrer Radtour auf der LGS-Route Spaß: Eine präzise Allwetterkarte im Maßstab

  • Präzise Allwetterkarte
  • Maßstab 1:50.000
  • mit Informationen zu Orten und Sehenswürdigkeiten entlang der Strecke
  • Preis: 7,95 €
  • 1. Auflage 2015
  • ISBN 978-3-87073-707-8
  • In Hamm erhältlich in der „Insel“ – Verkehr & Touristik 
  • Online bestellbar unter: www.hamm-shop.de
  • Ebenso erhältlich im Buchhandel 

Weitere Infos zum Thema

Download