Umweltkalender

82 Kinder sind Naturprofis

Bei der 30. Verleihung der Naturprofi-Auszeichnung sind 82 Kinder geehrt worden. Sie erhielten eine spannende und lehrreiche Anerkennung.

82 Kinder sind bei der 30. „Naturprofi-Verleihung“ am 4. Dezember ausgezeichnet worden. Seit Beginn der „Naturprofi“-Aktion 2002 sind damit schon mehr als 1.700 Naturprofi-Urkunden verliehen worden. Umweltdezernent Jörg Mösgen und Volker Burgard, Vorsitzender des Umweltausschusses, überreichten den Kindern ihre Urkunden. Daneben erhielten sie als Anerkennung eine Eintrittskarte für den Tierpark Hamm und eine Bestimmungshilfe zum Natur entdecken. Die Kinder konnten dabei aus verschiedene Bereichen auswählen: Tiere des Waldes, Libellen, Tiere im Teich, Bunte Streuobstwiese, Tagfalter, Einheimische Säugetiere, Pflanzen auf Feld und Rain und Wildbienen und Wespen. Drei Kinder konnten sich außerdem über einen Sonderpreis freuen: Unter allen Naturprofis ausgelost, dürfen sie einen Tag als Tierpfleger im Tierpark hautnah mit den Tieren verbringen.

Erleben mit allen Sinnen
„Der Umweltkalender bietet den Kindern eine tolle Möglichkeit, die Natur und unsere Umwelt zu entdecken – draußen, mitten in der Natur und durch eigenes Ausprobieren. Auch die Eltern können dabei noch das eine oder andere lernen“, betonte Jörg Mösgen bei der Verleihung.

Naturprofi kann werden, wer im Laufe des Jahres an mindestens vier Veranstaltungen des Umweltkalenders teilnimmt. Jede Teilnahme wird im Naturprofiausweis abgestempelt. Schwerpunkte der zahlreichen Veranstaltungen, die meist draußen stattfinden,  sind das aktive Mitmachen und Erleben mit allen Sinnen. Hauptsächlich richtet sich das Angebot an Kinder, aber auch Familien und Erwachsene kommen auf ihre Kosten.

Umweltkalender - 82 Kinder sind Naturprofis

Umweltkalender - 82 Kinder sind Naturprofis

© Peter Martin, Stadt Hamm

Kontakt

Umweltamt

Herr Martin

Gustav-Heinemann-Straße 10
59065 Hamm
Fon: 02381 17-7110
Fax: 02381 17-2931
E-Mail-Adresse
Internet