08.02.2018

Lesung und Diskussion mit Christoph Ruf

Bei der Lesung und Diskussion mit Christoph Ruf, die am 27. Februar 2018 in den Schlossgemäuern stattfinden wird, geht es doch um des deutschen Mannes liebstes Thema: Fußball!

Momentan geht es aber nicht nur um den eigenen Lieblingsverein, sondern der deutsche Fußball steht teilweise heftig in der Kritik, insbesondere dadurch, dass der Amateurfußball mehr und mehr durch den Profisport in seiner Existenz bedroht wird. Neben Auszügen aus seinem Buch „Fieberwahn – Wie der Fußball seine Basis verkauft“ wird Christoph Ruf auch über die Situation und die Zukunft des Profi- wie Amateurfußballs diskutieren. Einige durchaus interessante Diskussionspartner haben sich schon Tickets gesichert. 

Karten können ab sofort unter nebenstehendem Kontakt bestellt werden.