17.10.2019
Auf einen Tee mit dem adeligen Hausherren

Stadtführung auf Schloss Oberwerries

Am Sonntag (27. Oktober) tauchen die Gäste ein in die Welt von 1765 begeben sich mit der Figur des Friedrich Christian von Beverförde zu Werries zwei Stunden in die Vergangenheit.

© Thorsten Hübner

Denn der letzte adelige Hausherr auf Schloss Oberwerries in Hamm öffnet für die Gäste sein Anwesen. Bei Tee, Kaffee und Gebäck erzählt er anlässlich seiner Ernennung zum preußischen Staatsminister einige Begebenheiten aus seinem Leben. Anschließend führt er die Gästeschar selbstverständlich noch durch das Herrenhaus und über das Anwesen. Infos und Tickets im Vorverkauf in der "Insel" am Bahnhof oder online (s. rechts).

 

 

Kontakt

Weitere Infos zum Thema

Download