23.04.2019

Premiere bei Stadttouren: Natur auf der Kissinger Höhe

Auch für Familien ein toller Spaziergang

Die Halde Kissinger Höhe in Hamm ist eine einzigartige ökologische Nische. Eingefügt in eine gewachsene Bauernlandschaft sticht sie optisch und vom Bewuchs hervor und erweist sich als Gewinn.

Warum sie so einzigartig ist und sich als Gewinn erweist, erklärte Dr. Carsten Grüneberg bei der Führung am 26. April (Freitag).
Im Sommer erfahren die Gäste vieles über Heilkräuter und Insekten. Und mit etwas Glück bei entsprechendem Wetter - warm und feucht – entdecken sie auch Glühwürmchen.

Beim Herbstrundgang beschäftigt sich Grüneberg mit Früchten und den Aussichten, die man auf der Kissinger Höhe hat. Alle drei Führungen sind auch ein toller Ausflug für Familien mit Kindern.

Weitere Termine: Freitag, 12. Juli (Heilkräuter und Insekten) und 30. August (Früchte und Aussichten)

Alle Termine, Infos und Tickets: In der "Insel" am Bahnhof (s. rechts) oder ganz bequem online (s.u.)

Weitere Infos zum Thema

Download