Zurück auf der Streuobstwiese der Nutztier-Arche Sonntag

Sleeperoo-Übernachtungscubes im Hammer Osten

Nach der erfolgreichen Saison im letzten Jahr kehrt sleeperoo in diesem Jahr wieder zurück auf die Nutztierarche - Hof Sonntag im Osten von Hamm. Nah an der Natur, mit Blick in den Himmel, auf die Tierweiden und auch auf das Kraftwerk.

Nur für diese Saison ist das Übernachten in der Streuobstwiese, also an einem Ort, an dem man normalerweise nicht schlafen kann, möglich.

Für Thorsten Sonntag ist neben der Gastfreundschaft wichtig, dass seine tierischen Hofbewohner für ihn im Fokus stehen – Gäste können auf Anfrage vor Ort am Anreisetag Hofführungen vereinbaren, wenn die aktuelle Situation dies zulässt. Im letzten Jahr wurden die Inhaber von einer hohen Erwartungshaltung der Gäste diesbezüglich überrascht – mehr als nur für eine Nacht im Erlebnisbett auf der Streuobstwiese unterm Sternenhimmel interessierten sich viele für Haus und Hof... „Mit einem entsprechenden Vermerk beim Buchungsangebot haben wir diesen Punkt geklärt und freuen uns nun sehr auf die anstehende Saison!“, so Thorsten Sonntag. Hinzu kommt eine tolle Neuigkeit: Bei der für die Gäste mitgelieferten Chillbox, prall gefüllt mit Bio-Snacks, Getränken und allerlei Nützlichem für die Nacht, konnte das Verpackungsmaterial um 60% reduziert werden. „Wir freuen uns, dass sleeperoo stetig Prozesse optimiert und im Austausch mit uns Hosts auch offen für Verbesserungsvorschläge ist.“, ergänzt der Hofinhaber.

Für Kinder eine besondere Übernachtungsmöglichkeit
Was machen Tiere eigentlich nachts? Schnarchen Schweine? Können Hühner auf der Stange schlafen? So viele Fragen… Mit etwas Glück und kann man vor Ort eine nächtliche Stallführung buchen, dann gibt’s Antworten auf diese Fragen. Auf der Nutztier-Arche erleben die Kleinen eine besondere Übernachtung auf der Streuobstwiese.

Ideal in Coronazeiten
Die Cubes passen gut in die Coronazeit: Die Übernachtungsgäste sind für sich treffen keine weiteren Menschen. Die Reinigung der Cubes und der Bettwäsche erfolgt nach standardisierten Vorgaben und wird transparent dokumentiert. Sie erfüllen alle Kriterien, die während der Coronapandemie zu beachten sind.

Nachhaltigkeit im Markenkern
Nachhaltigkeit ist bei sleeperoo von Anbeginn in der DNA des Unternehmens fest verwurzelt. Die Produktion der Designsleep Cubes findet ausschließlich in Deutschland statt, die stabilen Ecken lassen sich zu 100 % in den Wertstoffzyklus zurückführen (closed-loop-production). Nicht nur bei der  Ausstattung der autarken Schlafcubes in Bezug auf Matratze, Decken, Bettwäsche und LED-Beleuchtung, sondern auch bei der Bestückung der sog. Chillbox wird auf nachhaltige Partner geachtet. sleeperoo setzt auf authentische Einblicke an außergewöhnlichen (Schlaf-)Standorten fernab touristischer Hotspots ohne Wohnraumzweckentfremdung.

Eine Nacht im Cube ist ab 130 Euro buchbar (s. rechts). 

Sleeperoo-Übernachtungscube

© Thorsten Sonntag

Kontakt

Nutztier Arche Sonntag

Thorsten Sonntag

Mersch 6
59071 Hamm
Fon: 0163 2540449
Fon: 02388 5669592
E-Mail-Kontakt
Internet