Festsaal Maximilianpark

Frau Höpker bittet zum Gesang

Nach der Premiere vor zwei Jahren im Festsaal des Maxiparks hat sie nun auch in Hamm Kult-Status. Frau Höpker musste ihre Einladung vom 26. Februar 2021 verschieben. Nun bittet Sie ein weiteres Mal am Samstag, 12. Februar 2022 ab 20 Uhr zum Gesang in den Festsaal.

Wer Katrin Höpkers Mitsingkonzert kennt, der weiß: es kann süchtig machen! Denn die Künstlerin stellt ihre Programme Abend für Abend individuell zusammen und begeistert seit 10 Jahren Hobbysängerinnen und – Sänger auf unnachahmliche Art und Weise. Ob Popsong, Schlager, Volkslied, Evergreen oder eines ihrer beliebten Medleys – jede Veranstaltung hat ihre eigene Note. Die Texte werden auf eine große Leinwand projiziert und das gemeinsame Singen wird zum unvergesslichen Erlebnis.
Frau Höpker ist Vollblut-Musikerin und Vollblut-Entertainerin, und das muss man erlebt haben! Charmant und liebevoll nimmt sie ihr Publikum bei der Hand, greift Stimmungen auf, begeistert mit Mutterwitz und lässt so im Verlauf des Abends einen stimmgewaltigen Chor entstehen. Ein Streifzug, bei dem jeder „musikalisch satt wird“! Hamm kann sich also jetzt schon freuen auf 2 Stunden fröhliches Singen, Fingerschnippen, Fußwippen, Lachen, in Erinnerungen schwelgen - und das generationsübergreifend.
Katrin Höpker wuchs mit vier Schwestern in einem von Musik geprägten Pfarrhaushalt auf: gemeinsames Musizieren und mehrstimmiges Singen stand auf der Tagesordnung! Mit drei Jahren besuchte sie die Musikschule, mit fünf begann sie, Klavier zu spielen und wen wundert’s: sie konnte Noten früher lesen als Buchstaben. „Wenn irgendwo ein Klavier stand, saß ich dran“, so Katrin Höpker. Doch nicht nur Czerny und Bach fesselten sie: früh war sie fasziniert von den Popsongs, die sie im Radio hörte, spielte diese Stunde um Stunde nach, perfektionierte ihr musikalisches Gedächtnis, suchte ihren eigenen, unverwechselbaren Stil. Es folgten Bandprojekte, der 1. Platz bei „Jugend jazzt“, ein Lehramtstudium Musik, unzählige Studio- und CD Produktionen für Stars wie Heino, Stefan Raab, die WDR Bigband...die Tour-Begleitung von Udo Jürgens und und und... Katrin Höpker erfand mit „Frau Höpker bittet zum Gesang“ ein völlig neues und einmaliges Mitsing-Format. Darin steckt ihr ganzes Können, ihre Leidenschaft für Musik und für das gemeinsame Singerlebnis. Das spürt ihr Publikum, und dafür wird sie geliebt!
Frau Höpker bittet zum Gesang ist eine Stehveranstaltung. Für Senioren und Menschen mit Handicap werden am Abend Sitzplätze bereitgestellt (bitte unbedingt zum Einlassbeginn vor Ort sein). Sitzplatzreservierungen vorab sind nicht möglich.

Gemäß behördlicher Auflage zum Besuch dieser Veranstaltung ist aktuell ein 2G-Nachweis notwendig. Die Vorlage eines Nachweises der vollständigen Impfung oder ein Nachweis der Genesung ist für den Einlass dringend erforderlich.
Die Veranstaltung wurde vom 26. Februar 2021 auf den 12. Februar 2022 verlegt, die Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit. Für Samstag, 12. Februar 2022 gibt es Eintrittskarten an allen Vorverkaufsstellen unter anderem beim Ticket Corner, Verkehrsverein oder im Maximilianpark, Telefon 02381-98210-32 und online unter www.maximilianpark.de bzw. www.eventim.de.

Frau Höpker bittet zum Gesang im Maxipark

© Erik Sattel

Kontakt

Maximilianpark Hamm GmbH

Alter Grenzweg 2
59071 Hamm
Fon: 02381 98210-0
Fax: 02381 98210-19
E-Mail-Kontakt
Internet
Facebook