Maximilianpark

Die Schmetterlinge fliegen

Bis zu 80 verschiedene Schmetterlingsarten aus den tropischen Regionen von Süd- und Mittelamerika, Afrika, Thailand, Malaysia und den Philippinen leben im Laufe einer Saison im größten tropischen Schmetterlingshaus in NRW.

Farbenfrohe Falter tummeln sich in den hellen Räumen des Schmetterlingshauses und laden die Besucherinnen und Besucher zum Staunen und Bewundern ein. Doch nicht nur die Schmetterlinge locken mit ihrer Farbenpracht – nein, auch die Pflanzen- und Blütenpracht des Schmetterlingshauses weiß zu begeistern. Das rund 450 qm Pflanzenparadies mit Urwaldgewächsen in einer Landschaft mit Bachlauf und Teich hat täglich von 10.00 bis 17.00 Uhr und 18.00 - 20.00 Uhr (09.10. bis 24.10.2020) und 11.00 - 16.00 Uhr und 17.00 - 19.00 Uhr (25.10. bis 01.11. 2020) geöffnet.

Die Gesundheit der Besucherinnen und Besucher sowie aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter steht im Vordergrund, daher dürfen nur 30 Personen gleichzeitig das Schmetterlingshaus besuchen. Eintrittskarten können die Besucher daher nicht wie gewohnt an der Hauptkasse, sondern nur direkt im Schmetterlingshaus kaufen. Leider sind aus diesem Grunde auch zunächst keine Kurzführungen geplant.

Selbstverständlich gelten im Schmetterlingshaus, wie auf dem gesamten Gelände, der gesetzliche Mindestabstand von 1,5 Metern. Jeder ist außerdem angehalten, die geltenden Hygieneregeln zu beachten und muss eine Nasen- und Mundbedeckung tragen. Der Hauptweg ist außerdem als „Einbahnstraße“ zu nutzen, um die nötige Distanz wahren zu können.

Zuzüglich zum Parkeintritt ist der normale Eintritt ins Schmetterlingshaus zu entrichten: Erwachsene zahlen 3 €, Kinder 2 € und Familien 8 €. Weitere Informationen gibt es direkt im Maximilianpark (s. u.).

Weiße Baumnymphe

© Maximilianpark Hamm GmbH

Kontakt

Maximilianpark Hamm GmbH

Alter Grenzweg 2
59071 Hamm
Fon: 02381 98210-0
Fax: 02381 98210-19
E-Mail-Kontakt
Internet
Facebook