Was ist der SommerLeseClub?

In diesen Sommer können alle Altersgruppen alleine oder als Team von 2 bis zu 5 Personen am Sommerleseclub (SLC) teilnehmen. Dieses Projekt setzt auf Kreativität, Teamwork und Kommunikation. Der SLC kann so zu einer gemeinsamen Aktivität von Familien und Freunden werden. In einem Logbuch sammelt man alleine oder als Team in den Sommerferien gelesene Bücher, Hörbücher und besuchte Veranstaltungen, die extra dafür in Hamm stattfinden. Für die erfolgreiche Teilnahme beteiligt sich jedes Teammitglied mit mindestens einer Aktivität, sodass auch "Wenig-Leser" motiviert sind, am Sommerleseclub teilzunehmen.

Alle wichtigen SLC-Daten auf einen Blick

Eine Anmeldung ist während der gesamten Sommerferien in der Zentralbibliothek und in allen Bezirksbüchereien möglich.

Abgabe der Logbücher: spätestens bis zum 31.08.2019

Abschlussveranstaltung: am 21.09.2019 von 14 - 18 Uhr

Wie nehmen wir oder ich nun am SLC teil?

Bei der Anmeldung wird ein Logbuch und / oder Online-Logbuch pro Team ausgegeben bzw. eingerichtet. Das neue Logbuch ist mit verschiedenen Themenseiten bestückt und bietet kreative Herausforderungen, spielerische Aufgaben und ermöglicht Gesprächsanlässe innerhalb des Teams.

Für eine erfolgreiche Teilnahme benötigt man:

1-3 Teammitglieder: 3 Stempel (mind. 2 Bücher / Hörbücher)

4 Teammitglieder: 4 Stempel (mind. 3 Bücher / Hörbücher)

5 Teammitglieder: 5 Stempel (mind. 4 Bücher / Hörbücher)

Es kann höchstens eine Veranstaltung pro Team für die erfolgreiche Teilnahme berücksichtigt werden. Teilnehmen darf man natürlich trotzdem an so vielen Veranstaltungen wie man möchte, es gibt auch für jede einen Stempel ins Logbuch.