Nutzung vor Ort wieder möglich

Neue Öffnungszeiten der Bezirksbüchereien ab dem 28.09.

Ab dem 28. September werden die Bezirksbüchereien Bockum-Hövel, Herringen und Rhynern zwei Mal in der Woche öffnen. Die Zeiten richten sich nach den an den jeweiligen Tagen regulären Öffnungszeiten. Bei der Bezirksbücherei Heessen bleibt es bei einem Öffnungstag mit verlängerter Öffnungszeit.

So ist es auch in den Stadtbezirken möglich, unter Einhaltung der geltenden Schutzauflagen die Angebote vor Ort zu nutzen. Wir empfehlen, den Aufenthalt im Haus im Interesse aller Anwesenden auf das notwendige zeitliche Maß zu begrenzen.

Es gelten folgende Öffnungszeiten:

  • Bezirksbücherei Bockum-Hövel: Montag und Donnerstag von 15:00 – 18:00 Uhr
  • Bezirksbücherei Heessen: Dienstag von 13:00 – 18:00 Uhr
  • Bezirksbücherei Rhynern: Mittwoch und Freitag von 14:00 – 17:00 Uhr
  • Bezirksbücherei Herringen: Dienstag und Donnerstag von 14:30 – 18:00 Uhr

Beim Besuch sind folgende Regeln zu beachten: in den Gebäude sowie in den Wartebereichen ist das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes vorgeschrieben, es gilt zudem ein Mindestabstand von 1,5 Metern. Außerdem sind Zusammenkünfte von mehr als 5 Personen nicht erlaubt. Am Eingang werden zum Zwecke der Rückverfolgbarkeit die Kontaktdaten einschl. Telefonnummer mit einem Formular erfasst. Um den Einlass zu beschleunigen, können Sie das Erfassungsformular  gerne schon vor Ihrem Besuch ausfüllen und ausgedruckt mitbringen. Abhängig von der Fläche der Bezirksbüchereien ist die Zahl der Besucherinnen und Besucher begrenzt, es kann daher zu Wartezeiten kommen. Wir behalten uns vor, die Nutzungszeit der Benutzer-PC je nach Auslastung zeitlich zu beschränken. Drucken ist möglich.

Collage der Bezirksbüchereien der Stadtbüchereien Hamm

Collage der Bezirksbüchereien der Stadtbüchereien Hamm

© Stadtbüchereien Hamm