Während der Schließungszeit

Neuanmeldung beantragen

Einen neuen Ausweis bei den Stadtbüchereien Hamm beantragen geht nun auch trotz der Schließungszeit - einfach von zu Hause anfordern!

Bedingt durch die Schließung aufgrund der Corona-Schutzauflagen ist es momentan nicht möglich, einen neuen Benutzerausweis wie gewohnt persönlich zu beantragen. Als Alternative gibt es jetzt daher die Möglichkeit, einen neuen Ausweis per Post oder Fax zu beantragen.

Für die Anmeldung benötigen wir von Ihnen:

  • Das ausgefüllte und unterschriebene Anmeldeformular
  • eine Kopie (Scan, Foto) von Vorder- und Rückseite des Personalausweises oder von Pass und Meldebescheinigung
  • bei Kindern eine Kopie des Personalausweises der oder des unterzeichnenden Erziehungsberechtigten
  • gegebenenfalls einen Nachweis über die Entgeltermäßigung

Alle Unterlagen schicken Sie bitte entweder per Fax an 02381 17-2985 oder per Post an:

Stadtbüchereien Hamm
Platz der Deutschen Einheit 1
59065 Hamm

Nach Überprüfung Ihrer eingereichten Unterlagen erhalten Sie eine Bestätigung Ihrer Anmeldung und die Zugangsdaten für Ihr Benutzungskonto, mit denen Sie dann bereits unverzüglich die digitalen Angebote der Stadtbüchereien Hamm nutzen können. Die Höhe des zu zahlenden Benutzungsentgeltes sowie Informationen über die Benutzungsbedingungen können sie hier entnehmen. Anmeldeverfahren und Gebühren der Stadtbüchereien Hamm

Eine Zahlungsaufforderung inklusive der Bankverbindung erhalten Sie mit der Bestätigung der Anmeldung.

Die Bestätigung soll vorzugsweise per Mail versendet werden, daher geben Sie bitte auf dem Anmeldeformular unbedingt Ihre E-Mail-Adresse an.

Ihren Benutzungsausweis erhalten Sie auf dem Postweg.

Bibliotheksausweis mit Büchern im Hintergrund

Bibliotheksausweis mit Büchern im Hintergrund

© Stadtbüchereien Hamm

Kontakt

Stadtbüchereien Hamm

Platz der Deutschen Einheit 1
59065 Hamm
Fon: 02381 17-5751
Fax: 02381 17-2985
Internet