Beförderungsrunde

Erste Früchte geerntet

Elf junge Kolleginnen und Kollegen der Stadt Hamm haben am Freitag, 13. August, die ersten Meilensteine ihres beruflichen Weges gesetzt: Oberbürgermeister Marc Herter überreichte Ihnen ihre Urkunden zur Verbeamtung auf Lebenszeit und zur Beförderung.

Sechs Beamtinnen und Beamte haben im August erfolgreich ihre dreijährige Probezeit absolviert. Sie erhielten von OB Marc Herter ihre Verbeamtung auf Lebenszeit. Fünf weitere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erhielten anschließend ihre Beförderungsurkunden – jeweils die ersten in ihrer beruflichen Karriere. „Ich gratuliere Ihnen allen sehr herzlich: Die Verbeamtung auf Lebenszeit und die erste Beförderung sind entscheidende Wegmarken der beruflichen Laufbahn, an die Sie sich lange erinnern werden“, betonte der Oberbürgermeister. Alle beförderten bzw. auf Lebenszeit verbeamteten Beamtinnen und Beamte sind im Verwaltungsdienst in den verschiedenen Stadtämtern der Stadtverwaltung eingesetzt. Personalchef Bernd Maßmann ergänzte: „Sie ernten heute die Früchte der guten und verlässlichen Arbeit, die Sie in Ihren ersten Berufsjahren bei der Stadt Hamm geleistet haben. Wir freuen uns darauf, in den kommenden Jahren mit Ihnen zusammen zu arbeiten.“

© Thorsten Hübner

Kontakt

Personalamt

Theodor-Heuss-Platz 16
59065 Hamm
Fon: 02381 17-3201
Fax: 02381 17-103201
E-Mail-Adresse
Internet