Fahrbahnerneuerung

Robertstraße wird erneuert

Am Montag, den 7. März, beginnt die Stadt Hamm mit der Fahrbahnerneuerung der Robertstraße im Bereich zwischen Bittners Hof und der Wielandstraße.

Die Arbeiten werden in drei Bauabschnitte unterteilt. Während der Dauer der Arbeiten wird die Robertstraße im jeweils betreffenden Bauabschnitt voll gesperrt. Eine Umleitung wird für die Dauer der Maßnahme über die Kamener Straße und die Wielandstraße eingerichtet. Der Fuß- und Radverkehr wird in Abhängigkeit vom Baufortschritt durch die Baustelle geführt bzw. über benachbarte Wege umgeleitet.

Die Arbeiten werden voraussichtlich Anfang Juni abgeschlossen. Die Kosten für die Maßnahme liegen bei etwa 155.000 Euro.

Eine Straßenwalze planiert frischen Asphalt

© Roman Milert - Fotolia.com

Kontakt

Kontakt

Tiefbau- u. Grünflächenamt

Herr Gawin

Gustav-Heinemann-Straße 10
59065 Hamm
Fon: 02381 17-4600
Fax: 02381 17-2966