Spaziergang durch das Plangebiet

Rahmenplanung Rietzgartenviertel, Sportpark Ost, Kurpark

Die Stadt Hamm aktualisiert die städtebauliche Rahmenplanung für das Rietzgartenviertel, den Sportpark Ost und einen Teil des Kurparks.

Die Rahmenplanung soll unter Einbeziehung vorhandener Strukturen und vorliegender Konzepte Perspektiven für die Entwicklung des Bereichs zwischen Nordring, Kanal, Fährstraße und Ostenallee aufzeigen und in ein landschaftsplanerisches Gesamtkonzept integrieren.

Die städtebauliche Rahmenplanung umfasst sehr unterschiedliche räumliche Teilbereiche, die durch unterschiedliche Qualitäten und Herausforderungen gekennzeichnet werden. Angrenzend liegt der Landschaftsraum entlang von Kanal und Lippe mit eigenen Anforderungen und Perspektiven. Mit der Bearbeitung des Rahmenplans wurden die Büros de zwarte hond und Kortemeier Brokmann Landschaftsarchitekten beauftragt.

Zu Beginn der Planung findet ein gemeinsamer Stadtteilspaziergang am Donnerstag, 29. September, um 16 Uhr mit interessierten Bürgerinnen und Bürgern und den bearbeitenden Büros statt. Treffpunkt ist die Kreuzung Adenauerallee/ Arthur-Dewitz-Straße direkt am Datteln-Hamm-Kanal. Im Rahmen des Spaziergangs können sich die Teilnehmenden über das Vorgehen informieren und eigene Ideen und Gedanken in den Planungsprozess einbringen.

Eine Anmeldung zum Spaziergang ist bis zum 28.09.2022 per E-Mail oder telefonisch bei Agnes Tönsing möglich.

Kurpark