Während Schließung

Online-Angebot der Büchereien kostenlos

Bis zum 30. April sind die Online-Angebote der Büchereien für alle Hammer kostenlos. Dazu gehören Musik, Zeitschriften und E-Learning.

Musik hören, Zeitung lesen, E-Learning: Allen Hammer Bürgerinnen und Bürgern bieten die Stadtbüchereien Hamm für die Dauer der Schließung ihrer Standorte einen kostenfreien Zugang zu ihren Online-Angeboten.

Per Email können alle Hammer einen kostenlosen Bibliotheksausweis beantragen, der bis zum 30. April gültig ist. Interessierte können dazu einfach eine E-Mail an
stadtbuecherei@stadt.hamm.de mit folgenden Angaben senden: Name und Vorname, Adresse, Telefonnummer und Geburtsdatum. Bei Anmeldung Minderjähriger ist die Angabe der Kontaktdaten der Erziehungsberechtigten erforderlich.

Das kostenlose und befristete Angebot richtet sich an alle Bürgerinnen und Bürger, die in Hamm gemeldet sind. Sie erhalten per Email ihre individuelle Bibliotheksausweisnummer. Bürger, die bereits einen Büchereiausweis besitzen, der bis zum 30. April abläuft, können diesen ebenfalls per E-Mail unter Angabe des Namens und der Bibliotheksausweisnummer kostenlos bis zum 30. April verlängern. Grundsätzlich gilt: Gültige Bibliotheksausweise werden auf Wunsch für eine Dauer von sechs Wochen über das derzeit geltende Ablaufdatum hinaus verlängert.

Alle digitalen Angebote der Stadtbüchereien sind rund um die Uhr von zuhause oder unterwegs nutzbar.   

Sinnbild bei dem eine Hand in einen Bildschirm greift und ein Buch heraus nimmt

© Ingo Bartussek - Fotolia.com

Kontakt

Stadtbüchereien Hamm

Platz der Deutschen Einheit 1
59065 Hamm
Fon: 02381 17-5751
Fax: 02381 17-2985
Internet