21.10.2019
Stadt Hamm unter Deutschlands besten Ausbildern

Fünf von fünf Sternen

Erneute Bestnoten für die Stadt Hamm: Wie im Vorjahr zählt die Stadtverwaltung laut einer Umfrage des Wirtschaftsmagazins Capital zu Deutschlands besten Ausbildern.

Auszubildende vor dem Rathaus, © Roger Lortie

Beim Ranking "Deutschlands beste Ausbilder" des Wirtschaftsmagazins Capital hat die Stadt Hamm den Erfolg aus dem Vorjahr wiederholt und erneut eine Bewertung von fünf von fünf möglichen Sternen für die Ausbildung erreicht. Auch im Bereich "duales Studium" erreichte die Stadt Hamm mit vier von fünf möglichen Sternen wie im Vorjahr ein Top-Ergebnis.

Vor Bayer und Volkswagen
"Wir sind sehr stolz auf das sehr gute Ergebnis der Capital-Umfrage. Gute Ausbildung ist ein Grundpfeiler von erfolgreichem Personalmanagement – schließlich sind unsere heutigen Auszubildenden die Fach- und Führungskräfte von morgen. Die Bewertung ist eine schöne Bestätigung für die tolle Arbeit, die die vielen Ausbilderinnen und Ausbilder bei der Stadt Hamm jeden Tag leisten. Deshalb bedanke ich mich herzlich bei ihnen für ihren Einsatz und ihr großes Engagement", betonte Personalchef Bernd Maßmann. Die Stadtverwaltung hat unter mehr als 700 Unternehmen an der umfangreichen Studie teilgenommen und dabei hinter dem Kreis Viersen das zweitbeste Ergebnis erzielt. Im Rahmen der Studie haben die teilnehmenden Betriebe einen Fragebogen mit 60 Fragen zu den unterschiedlichen Ausbildungs-Komponenten beantwortet. Mit ihrem Ergebnis liegt die Stadt Hamm dabei auf Augenhöhe mit internationalen Unternehmen wie BASF und Adidas und noch vor zum Beispiel der Lufthansa, Bayer oder Volkswagen.

Tablets, Leistungsziele und Ausflüge
Die Stadt Hamm bietet mit mehr als 20 verschiedenen Ausbildungsberufen ein breites Spektrum an: vom Kfz-Mechatroniker über Sozialarbeiter bis zum Bachelor of Laws. Alle Auszubildenden der Stadtverwaltung werden – entsprechende Leistungen vorausgesetzt – nach Abschluss der Ausbildung übernommen. "Es zahlt sich aus, dass wir in unserer Ausbildung deutlich über den üblichen Standard hinausgehen: Wir rüsten unsere Auszubildenden mit Tablets oder Notebooks aus, vereinbaren mit ihnen ambitionierte Leistungsziele und prüfen teilweise die Auszubildenden nach den Praxis-Abschnitten. Regelmäßige Ausbildungsfahrten nach Berlin oder Ausflüge beispielsweise in den Kletterparkstärken das Gemeinschaftsgefühl. Die Bedeutung von gut ausgebildeten und motivierten Nachwuchskräften wird in Zukunft weiter zunehmen – deshalb wollen wir uns hier auch ständig weiter verbessern", unterstrich Maßmann.

Auswahl läuft
Derzeit läuft das Auswahlverfahren für die Ausbildung und das duale Studium bei der Stadt Hamm zum Ausbildungsbeginn 1. August bzw. 1. September 2020. Informationen zur Ausbildung bei der Stadt Hamm sowie zu den Bewerbungsverfahren finden Sie unter dem Linktipp Ausbildung (s. rechts). Die vollständigen Studien-Ergebnisse sind rechts auf dieser Seite abrufbar.

Kontakt

Weitere Infos zum Thema