02.08.2019
Ehrenamtsfest 2019

„Der Reiz ist ungebrochen“

Über 1000 Einladungsvorschläge sind bei der Stadt Hamm für das Ehrenamtsfest am 31. August eingegangen, das in diesem Jahr unter dem Motto "Hier sind die Vorbilder" steht.

Ehrenamtsfest, © Thorsten Hübner

"Der Reiz des Ehrenamtsfestes ist ungebrochen: Auch in diesen Jahr werden wir wieder den vorhandenen Platz voll ausschöpfen, weil wir möglichst viele Gäste im Kurhausgarten begrüßen möchten", betont Oberbürgermeister Thomas Hunsteger-Petermann.

Besonders erfreut zeigte sich der Oberbürgermeister darüber, dass in diesem Jahr besonders viele Freiwillige auf der Vorschlagsliste stehen, die erstmals Mal eine Einladung zum Ehrenamtsfest erhalten: "Wir wissen, dass es in unserer Stadt viele tausend Menschen gibt, die sich in ihrer Freizeit für andere engagieren. Umso schöner ist es, wenn der Einladungskreis möglichst breit gestreut ist und immer wieder mal wechselt. Unabhängig davon freuen wir uns natürlich über jeden Gast beim Ehrenamtsfest."

Die offizielle Frist für die Nennung der Ehrenamtlichen ist in der vergangenen Woche abgelaufen. Die Post mit dem Einladungsschreiben des Oberbürgermeisters erreicht die Ehrenamtlichen in den kommenden Tagen. Die Stadt Hamm bittet bis zum 16. August um die kurze Bestätigung der Teilnahme. "Die Planung des Ehrenamtsfestes ist auch unter logistischen Gesichtspunkten eine große Herausforderung: Deshalb brauchen bei der Vorbereitung ein paar Tage Luft, damit am Tag des Ehrenamtsfestes alles so funktioniert, wie wir uns das wünschen", erklärt Wolfgang Müller, Leiter des Amtes für Soziale Integration und Migration.

Wie in den Vorjahren kann Oberbürgermeister Thomas Hunsteger-Petermann auch diesmal allen Gästen ein attraktives Programm versprechen: "Wir freuen uns sehr darüber, dass es uns mit G.G. Anderson gelungen ist, neben Bernd Stelter noch einen zweiten Stargast für das Ehrenamtsfest zu verpflichten: Durch zahlreiche Klassiker ist er nicht nur hartgesottenen Schlagerstars ein Begriff. Als Komponist hat er unter anderem Lieder für Helene Fischer, Udo Jürgens und andere Größen geschrieben." Das Ehrenamtsfest startet am 31. August um 14 Uhr. Der Einlass für die Gäste beginnt ab 12.30 Uhr.

Kontakt:
Tel.: 02381 17-3001
vzob@stadt.hamm.de