15.01.2019

Fahrradkäfige am Bahnhof Bockum-Hövel

Schrotträder werden markiert und abgeholt

Die Stadt Hamm markiert am Dienstag, 15. Januar, länger nicht bewegte Fahrräder in den Fahrradkäfigen am Bahnhof Bockum-Hövel. Besitzer können diese zwei Wochen lang abholen.

Markiert werden Schrotträder und Fahrräder, die in den Fahrradkäfigen abgestellt und länger nicht bewegt wurden. Die Besitzer haben die Möglichkeit, die markierten Fahrräder bis Montag, 28. Januar, selbst dort zu abzuholen. Erfolgt dies nicht, werden die herrenlosen Fahrräder von Mitarbeitern der Zukunftswerkstatt des Kommunalen Jobcenters entfernt. Fahrtüchtige Fahrräder werden in die Zukunftswerkstatt gebracht und nach einer Aufbewahrungsfrist anschließend versteigert. Defekte Fahrräder werden verschrottet.