06.11.2018

Nachfolger von Bernd Lammers

Carsten Nüsken wird neuer VHS-Leiter

Die Volkshochschule Hamm bekommt einen neuen Leiter: Der 43-jährige Diplom-Verwaltungsbetriebswirt Carsten Nüsken aus Hamm setzte sich im Auswahlverfahren gegen 54 Mitbewerberinnen und Mitbewerber durch.

VHS-Leiter Carsten Nüsken

Oberbürgermeister Thomas Hunsteger-Petermann bestätigte den Vorschlag der Auswahlkommission: Dieser gehörten neben Bildungsdezernentin Dr. Britta Obszerninks, Personalchef Bernd Maßmann und weiteren Vertretern der Stadt Hamm auch die Vorsitzenden des Personal- und Kulturausschusses an. "Die Bewerbung von Carsten Nüsken hat uns in allen Punkten überzeugt: Nicht ohne Grund ist die Entscheidung am Ende einstimmig gefallen", betonte Oberbürgermeister Thomas Hunsteger-Petermann. "Zudem macht Herr Nüsken im Personalbereich unserer Verwaltung seit vielen Jahren einen hervorragenden und sehr vielfältigen Job: Schon heute ist er mit zahlreichen Themen betreut, die für die neue Aufgabe wichtig sind. Ein Schwerpunkt liegt im Bereich ,Digitalisierung´, die auch die Zukunft unserer Volkshochschule in weiten Teilen mitbestimmen wird."

Carsten Nüsken, Vater dreier Kinder und wohnhaft in Hamm, erklärte in einer ersten Stellungnahme, dass er sich sehr auf die neue Herausforderung freue, auch wenn ihm der Abschied aus dem Personalbereich der Stadt Hamm nicht leicht falle: "Auch wenn die Leitung der VHS in Teilen andere Aufgaben mit sich bringt, so wird es in vielen Bereichen Schnittstellen geben, so dass ich meinen bisherigen Kolleginnen und Kollegen immer wieder mal begegnen werde." Der amtierende Leiter der Volkhochschule Hamm, Bernd Lammers, wird Ende des Jahres offiziell aus seinem Amt verabschiedet. Carsten Nüsken wird die Nachfolge im Laufe des ersten Quartals 2019 antreten.