Veranstaltungsübersicht

!!! HINWEIS: Aus aktuellem Anlass führt das Medienzentrum alle Veranstaltungen als digtitales Format über ZOOM durch. Die Zugangsdaten erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung.

Das Medienzentrum organisiert Fortbildungen, Film- und Informationsveranstaltungen und Workshops. Dies können Angebote zur Trickfilmarbeit, dem Einsatz von Tablets in der Schule oder aktuellen Themen wie Social Media sein.
Nach Absprache können Fortbildungen und Veranstaltungen auch zielgruppenspezifisch geplant und durchgeführt werden – Sprechen Sie uns an!
Hier informieren wir Sie über unsere terminierten Angebote.

2021

Grundlegender Einsatz von iPads im Unterricht

13.01.2021 (14:00-16:00)

Videokonferenz über Zoom

In diesem Workshop wird ein Einblick in Nutzung von iPads im Unterricht gegeben.Neben einer kurzen Einführung werden verschiedene Apps vorgestellt, die im Unterricht unterstützend eingesetzt werden können. Der Workshop richtet sich besonders an Lehrerinnen und Lehrer, die bisher wenig Erfahrungen mit dem Einsatz von Tablets im Unterricht haben.

Zielgruppe: Lehrerinnen und Lehrer

Anmeldung:  medienzentrum@stadt.hamm.de

PDF zum Workshop

© Judith Kampschulte

Interaktive Arbeitsblätter leicht erstellt

27.01.2021 (12:00-14:00)

Videokonferenz über Zoom

Interaktive Arbeitsblätter sind digitale PDFs, die mit Hyperlinks bestückt werden und verschiedene Lerntypen ansprechen können. So können die Schülerinnen und Schüler zielgerichtet auf altersgerechte Texte, Videos, Audios usw. zugreifen. Ziel des Workshop ist es, interaktive Arbeitsblätter (für iPads) mithilfe von Word oder Pages zu erstellen. Dazu dürfen auch eigene Laptops oder Tablets mitgebracht werden.

Zielgruppe: Lehrerinnen und Lehrer aller Stufen

Anmeldung:  medienzentrum@stadt.hamm.de

PDF zum Workshop

© Medienzentrum

digiCirle – Austauschrunde zum Einsatz digitaler Medien im Unterricht

Mittwoch, den 03. Februar 2021, 14.00 – 15.30 Uhr

Videokonferenz über Zoom

Nachdem regen Interesse der letzten Termine möchten wir unbedingt um Ihre/eureAnmeldung per Email bitten, um eine entsprechende Raumplanung vornehmen zu können. Wir bitten um Verständnis dafür,
dass NUR ANGEMELDETE PERSONEN teilnehmen können!


Wir bitten daher um Anmeldungen über die Mailadresse medienzentrum@stadt.hamm.de

Der„digiCircle“ lebt im Wesentlichen vom spontanen Erfahrungs- und Best Practice-Austausch unter Kolleginnen und KollegenWir freuen uns sehr über Ihre/eure Beispiele, Ideen, Anregungen und Fragen gern auch im Vorfeld der Austauschrunde!

Alle KuK mit und ohne Unterrichtserfahrung mit digitalen Medien sind herzlich willkommen!

Erklärvideos leicht erstellt

10.02.2021 (12:00-14:00)

Videokonferenz über Zoom

Erklärvideos zu bes0mmten Unterrichtsthemen helfen, den Unterrichtsalltag abwechslungsreich zu gestalten. So kann es ermöglicht werden, dass Inhalte den Schülerinnen und Schülern differenziert und individualisiert zur Verfügung gestellt werden. Als LehrkraE hat man z.B. die Möglichkeit, eine Bildschirmaufnahme zu erstellen, Aufgaben zu erklären, Differenzierungen vorzunehmen, Rückmeldungen einzuholen und zu geben. Die Erstellung eines Erklärvideos ist mit verschiedenen Apps möglich und soll im Seminar in Echtzeit erprobt werden. Ein kollegialer Austausch über die Einsatzmöglichkeiten von Erklärvideos in Präsenz- und Distanzunterricht ist dringend erwünscht.

Zielgruppe: Lehrerinnen und Lehrer aller Schulformen und -stufen

Anmeldung:  medienzentrum@stadt.hamm.de

PDF zum Workshop

© Judith Kampschulte

Grundlegender Einsatz von iPads im Unterricht

24.02.2021 (12:00-14:00)

Videokonferenz über Zoom

In diesem Workshop wird ein Einblick in Nutzung von iPads im Unterricht gegeben.Neben einer kurzen Einführung werden verschiedene Apps vorgestellt, die im Unterricht unterstützend eingesetzt werden können. Der Workshop richtet sich besonders an Lehrerinnen und Lehrer, die bisher wenig Erfahrungen mit dem Einsatz von Tablets im Unterricht haben.

Zielgruppe: Lehrerinnen und Lehrer

Anmeldung:  medienzentrum@stadt.hamm.de

PDF zum Workshop

Kontakt

Medienzentrum

Stadthausstraße 3
59065 Hamm
Fon: 02381 17-5084
Fax: 02381 17-2959
E-Mail-Adresse
Internet